Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz Oschatz: Sparkasse spendiert dem Grünen Klassenzimmer neue Eichenbänke
Region Oschatz Oschatz: Sparkasse spendiert dem Grünen Klassenzimmer neue Eichenbänke
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:56 28.04.2016
Nachsitzen im Grünen Klassenzimmer? Nein, Freizeitstättengeschäftsführerin Uta Moritz, OBM Andreas Kretschmar, Sparkassenchef Marcel Kollmann und Lebenshilfevorstand Markus Drexler schauten sich im renovierten grünen Klassenzimmer um. Quelle: Foto: Dirk Hunger
Anzeige
Oschatz

Eiche rustikal – in den deutschen Wohnzimmern ist diese Möblierung inzwischen wahrscheinlich tabu. Doch für das Grüne Klassenzimmer bei der kommenden Kleinen Gartenschau in Oschatz ist Eiche genau die richtige Wahl. „Das Grüne Klassenzimmer ist ein Open-Air-Klassenraum, bei dem Schüler unter freiem Himmel sich mit Themen wie Natur und Umwelt beschäftigen können“, erläutert Oberbürgermeister Andreas Kretschmar. Das Grüne Klassenzimmer gehörte 2006 zum pädagogischen Konzept der Landesgartenschau in Oschatz und wird auch bei der Kleinen Gartschau weiter geführt. Doch in den vergangenen zehn Jahren haben sich die hölzernen Bänke so zersetzt, dass diese erneuert werden mussten. „Wir haben der Stadt Oschatz bei der Erneuerung der Bänke finanziell unter die Arme gegriffen“, sagt Sparkassenvertriebsdirektor Marcel Kollmann und streicht mit der Hand über die neuen rustikalen Eichenbänke. Die Sparkasse Leipzig trägt einen erheblichen Teil bei, damit die rund 60 000 Euro an externen Eigenmittel für die Kleine Gartenschau zusammen kommen. „Ich glaube, dass unser Geld bei der Umwelterziehung der Kinder und Jugendlichen gut angelegt ist“, so Kollmann. Der sich besonders darüber freut, dass das Bildungsangebot des Grünen Klassenzimmers auch für Schulen aus dem weiteren Umkreis der Region Leipzig zur Verfügung steht.

Von Hagen Rösner

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Energieversorger EnviaM und seine Tochtergesellschaft Mitgas laden vom 15. August bis zum 9. September Schulklassen zu einem kostenfreien Exkursionstag in Naturschutzzentren, Umweltzentren und Kinderbauernhöfe ein. Da in diesem Jahr Schmetterlingswiesen im Zentrum des Projektes stehen, pflanzten die daran beteiligten Partner gemeinsam die von vielen Arten als Nektarpflanze genutzte Felsenbirne.

29.04.2016

Die Feuerwehren aus Oschatz und Naundorf mussten am Mittwochabend zu einem Großeinsatz nach Reppen (Landkreis Nordsachsen) ausrücken. Ein Schuppen stand lichterloh in Flammen. 20 Ziervögel kamen bei dem Brand ums Leben.

28.04.2016

Laut Polizeistatistik gibt es immer mehr Einbrüche. Das zählt aber nicht für Oschatz. Hier sind die Zahlen rückläufig. So gab es im vergangenen Jahr 1604 Straftaten, im Jahr zuvor waren es noch 1688. Allerdings gibt es eine neue Qualität. Die Einbrecher und Diebe kommen auch am helllichten Tag und sogar, wenn Bewohner da sind. Bürger sollten sich bemühen, nicht selbst Opfer zu werden.

28.04.2016
Anzeige