Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz Oschatz Spezial: Wer wird Millionär
Region Oschatz Oschatz Spezial: Wer wird Millionär
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:47 02.02.2012

[gallery:600-20490354P-1]

Freitag, 3. Februar 2012

Seite 18

1. Frage50 Punkte

6. Frage1000 Punkte

11. Frage32 000 Punkte

12. Frage64 000 Punkte

13. Frage125 000 Punkte

14. Frage500 000 Punkte

15. Frage1 000 000 Punkte

7. Frage2000 Punkte

8. Frage4000 Punkte

9. Frage8000 Punkte

10. Frage16 000 Punkte

2. Frage100 Punkte

3. Frage200 Punkte

4. Frage300 Punkte

5. Frage500 Punkte

Was erklomm der Mahliser Schornsteinfeger Sebastian Abratzky der Legende nach?

Was ist alljährlich Besuchermagnet beim Dorffest im Naundorfer Ortsteil Reppen?

Wofür nutzt der Dorfverein Zeicha ein Grundstück im Ort?

Welche Bank ist in der Stadt Mügeln noch nicht zu finden?

Welches Tier sorgte im Jahr 2002 im Wildgehege Zaußwitz für Aufsehen?

Was ist alljährlich der Hauptpreis bei der Tombola des Naundorfer Heimatvereins?

Welche Gebäude wurde in Oschatz wurde von den Freimaurern erbaut?

Welcher Brauch hat in der Oschatzer Region bisher keine Tradition?

Welche Landschaft ist die höchste im Altkreis Oschatz?

Wohin fahren Einheimische, die auf dem Weg nach "Kasper" sind?

Was lockt an Kunst interessierte Menschen in den Mügelner Ortsteil Poppitz?

Wie heißt der Oschatzer Werbespruch richtig?

Oschatz, ...

Welches ist kein Name einer Kindertagesstätte in der Gemeinde Naundorf?

Welches Tier ist in der Dahlener Heide nicht zu finden?

Karl-Hans Janke, langjähriger Patient im Krankenhaus Schloss Hubertusburg, gilt als Wermsdorfs Pendant zu -

A: Festung Königstein

A: Schneckenwerfen

A: Skispringen

A: Fotobank

A: Rotbauchunke

A: Flugreise

A: St. Aegidienkirche

A: Osteranspritzen

A: Der Liebschützberg

A: Schwarzer Kater

A: Freiluftkino

A: ... macht Faxen.

A: Pusteblume

A: Kamel

A: ... Pablo Picasso

C: Mount Everest

C: Hunderennen

C: Fußballturnier

C: Massagebank

C: Der rosarote Panther

C: Fön

C: Wüstes Schloss

C: Dörferblasen

C:Die Schwedenschanzen

C: Casabra

C: Hofgalerie

C:... hier blüht Sachsen.

C: Zwergenland

C: Kaninchen

C:... Jules Verne

B: Eiffelturm

B: Katzenschwimmen

B: Golfspiel

B: Notenbank

B: Weißer Hirsch

B: Fahrrad

B: Vogtshaus

B: Wettnageln

B: Der Collm

B: Casablanca

B: Mühlenatelier

B: ... hier gibts Fratzen.

B: Spatzennest

B: Mops

B:... Wolfgang von Goethe

D:Empire State Building

D: Mäusezählen

D: Seifenkistenrennen

D: Gartenbank

D: Blaumeise

D:Fahrt mit Heißluftballon

D: keines

D: Himmelfahrtsreiten

D: Das Katzenwäldchen

D: Kreina

D: Theaterscheune

D:... hier jaulen Katzen.

D: Kümmerlinge

D: Löwe

D: ... Heinrich Schütz

Um Ihnen das Raten ein wenig zu erleichtern, hat die Redaktion, ganz genauso wie beim "großen" Vorbild vier mögliche Antworten vorgegeben. Nur eine davon ist richtig. Hilfsmittel sind natürlich erlaubt. Ebenso wie die Kandidaten bei "Wer wird Millionär" haben Sie die Möglichkeit, zum Telefon zugreifen und einen "Joker" zu befragen, sollten sie die Antwort nicht selbst wissen. Auch das "Publikum" kann natürlich mit einbezogen werden, wobei es allerdings ein Unterschied ist, ob sie die Fragen zusammen mit ihrem Gegenüber gleich am Frühstückstisch lösen oder zu einem späteren Zeitpunkt zum geselligen Raten in einer größeren Runde einladen. Einzig die Möglichkeit, zwei falsche Antworten zu streichen, wie sie der 50:50-Joker auf dem Stuhl gegenüber dem Moderator Günther Jauch zu bieten hat, können wir Ihnen heute nicht gewähren.

Zu gewinnen gibt es bei der OAZ-Variante der beliebten Millionärs-Suche jedoch kein Geld. Unter allen, die sich am Spiel beteiligen und jede der 15 Fragen richtig beantworten, verlost die OAZ drei attraktive Preise. Mitmachen lohnt sich also. Die Ratefüchse der Region werden gebeten, die Antworten in schriftlicher Form an die Redaktion zu senden. Möglich ist dies auf dem Postweg an folgende Adresse: Oschatzer Allgemeine Zeitung, Seminarstraße 2, 04758 Oschatz. Einsenden kann man die Antworten auch per Fax, die Rufnummer hierfür lautet 03435/976 819. Schließlich haben Sie auch Möglichkeit, eine E-Mail an die Redaktion zu senden, in der die hoffentlich richtigen Antworten enthalten sind. Es genügt jeweils die Angabe des Buchstabens (A, B, C oder D), der vor der Ihrer Meinung nach richtigen Antwort steht. Außerdem sollten Name, Adresse und Telefonnummer des Absenders nicht fehlen. Einsendeschluss für das Quiz "Wer wird OAZ-Millionär" ist Mittwoch, der 8. Februar 2012. Die Redaktion wünscht viel Glück und viel Spaß beim Raten!

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Unter dem Motto "Truhe - Tipi - Tamburin" steht der Familiensonntag der Museen im Grassi. Auf dem Programm stehen Mitmach-Aktionen an Kreativständen, Lampionbau mit Lampionumzug, Vorführungen auf der Kino-Orgel, Märchenstunde im Tipi und ein Quiz mit dem Kinder-Audioguide.

02.02.2012

Am Sonntag steigt der größte Höhepunkt in der Pokalgeschichte des SHV Oschatz. Mit Siegen über die Teams aus der 2. Bundesliga vom MTV Altlandsberg und dem SC Greven 09 qualifizierte sich die Mannschaft von Jana Delor für das Achtelfinale im DHB-Pokal.

02.02.2012

Wie im vergangenen Jahr haben sich die Mädchen und Jungen aus dem Oschatzer Thomas-Mann-Gymnasium wieder den Einzug in die Zweifelderball-Endrunde des Landkreises Nordsachsen der 5. und 6. Klassen erkämpft.

02.02.2012