Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Oschatz ein Jahr am Netz: S-Bahn macht nur nachts das Rennen

Oschatz ein Jahr am Netz: S-Bahn macht nur nachts das Rennen

Seit einem Jahr rollt die S-Bahn von Leipzig bis Oschatz. Am 15. Dezember 2013 wurde das neue mitteldeutsche S-Bahn-Netz mit seinem Herz - dem Leipziger Citytunnel - in Betrieb genommen.

Voriger Artikel
Autofahrer sehen in Oschatz Rot: Bei Grüner Welle herrscht Ebbe
Nächster Artikel
Altreifen-Verarbeitung - Investor reicht Unterlagen ein

Die S-Bahn rollt in Oschatz ein.

Quelle: Dirk Hunger

oschatz/Leipzig. von frank hörügel

 

Der silberfarbene Zug macht in Oschatz zwar nur in den späten Abend- und den frühen Morgenstunden Station, ist aber dennoch ein Gewinn für die Bahnreisenden.

 

Wenn es irgendwie geht, fährt Albert Pfeilsticker mit der Bahn. Der Stadt- und Kreisrat (CDU) aus Oschatz hat dabei beobachtet, dass die Reisenden ab Oschatz und Dahlen dem Regionalexpress der S-Bahn vorziehen. Der Grund liegt auf der Hand. "Der Regionalexpress Saxonia von Dresden nach Leipzig mit einer Fahrzeit zwischen 34 und 37 Minuten ab Oschatz und 30 Minuten ab Dahlen ist gegenüber einer Stunde mit der S-Bahn das deutlich schnellerere Schienenverkehrsmittel", so Pfeilsticker. Richtig Zeit lasse sich aber mit dem City-Tunnel sparen, sagt der Oschatzer. Beim Umsteigen in Richtung Altenburg, Borna, Zwickau oder innerstädtisch in Leipzig könnten erhebliche Zeitvorteile von über 20 Minuten pro Richtung erzielt werden.

 

Für die Berufspendler aus der Region, die von Oschatz oder Dahlen aus nach Leipzig zur Arbeit fahren, kam die Anbindung ans S-Bahn-Netz wie gerufen. "Unbestritten ist, dass die verbesserte Anbindung die Region mit ihren Menschen näher an den Wachstumsmarkt Leipzig heranbringt", schätzt die Leiterin der Arbeitsagentur Oschatz, Cordula Hartrampf-Hirschberg, ein. Ist die verbesserte Anbindung auch für Langzeitarbeitslose aus der Region Oschatz ein Anreiz, nach Leipzig zu pendeln? "Das muss man differenziert betrachten. Es gibt mittlerweile verstärkt Jobangebote in der Region. Wenn dennoch eine Strecke von der Wohnung bis zur Arbeit zurückzulegen ist, kommt es vor allem auf die Lage und Verteilung der Arbeitszeit an", so Hartrampf-Hirschberg.

 

Hermes Schade aus dem Oschatzer Stadtteil Mannschatz studiert in Leipzig Lehramt. Seit Oktober kann er mit seinem Semesterticket kostengünstig im gesamten Gebiet des Mitteldeutschen Verkehrsverbundes (MDV) unterwegs sein. Wenn Hermes Schade zwischen seinem Studien- und Heimatort pendelt, nutzt der 27-Jährige meist den schnellen Regionalexpress. Die S-Bahn kommt für ihn nur in den Nachtstunden in Frage. "Ich finde das angenehm für die Nacht. Wenn ich in Leipzig mal länger feiere, dann weiß ich: Mit der S-Bahn komme ich auf jeden Fall noch nach Hause."

 

© Kommentar

Frank Hörügel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

21.09.2017 - 15:51 Uhr

Kreisklasse: Terpitz und Schmannewitz trennen sich Unentschieden

mehr