Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -1 ° Schneeschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Oschatz trauert um seinen ehemaligen Oberbürgermeister Claus Förster

Personalie Oschatz trauert um seinen ehemaligen Oberbürgermeister Claus Förster

Der erste Oschatzer Oberbürgermeister der Nachwendezeit Dr. Claus Förster ist tot. Claus Förster starb in der vergangenen Woche im Alter von 81 Jahren. Er hatte elf Jahre die Geschicke der Stadt bestimmt und dabei viele wichtige Entscheidungen getroffen, die bis heute nachwirken..

Dr. Claus Förster (r.) mit Redaktionsleiter Manfred Bajewski und Landrat Robert Schöpp (l.) 1991 bei einem OAZ-Besuch.

Quelle: Guenther Hunger

Oschatz. „Ich gehe zufrieden aus dem Amt, weil ich überzeugt bin, grundsätzlich nichts falsch gemacht zu haben.“ Mit diesen Worten verabschiedete sich im Juli 2001 der damalige Oschatzer Oberbürgermeister Dr. Claus Förster aus dem Amt, das er elf Jahre lang inne gehabt hatte. Nun ist Dr. Claus Förster für immer gegangen. Er ist, wie erst jetzt aus Familienkreisen bekannt wurde, in der vergangenen Woche im Alter von 81 Jahren gestorben. Dr. Claus Förster hat als Oschatzer Oberbürgermeister elf wichtige Jahre der Stadtentwicklung mitgeprägt. In den Nachwendejahren war er einer der wichtigsten Männer, die den gesellschaftlichen Umbruch mitgestaltet haben. „Ich hatte mir vorgenommen, den Weg aus der Planwirtschaft mit zu ebnen und die Entwicklung so mit zu gestalten, wie die Bürger und ich es uns gewünscht haben“, beschrieb es Förster vor über einem Jahrzehnt selbst.

Mit der Familie Förster trauern auch wichtige Weggefährten und Freunde. „Der Tod des Oberbürgermeisters im Ruhestand macht mich und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Rathauses sehr betroffen. Er hat eine Menge für die Stadt bewegt und sie in den turbulenten Jahren nach der Friedlichen Revolution aufgebaut und das Fundament dafür gelegt, dass wir heute in einer blühenden Stadt leben. Er hat einen wichtigen Platz im Geschichtsbuch von Oschatz“, so der jetzige Oberbürgermeister Andreas Kretschmar, der 2001 das Amt von Dr. Claus Förster übernommen hatte.

Unter der Ära Förster wurde die Stadtentwicklung und Sanierung auf den Weg gebracht, der neue Oschatzer Stadteil Fliegerhorst umgestaltet und als Wohnstandort etabliert. Förster setzte sich dafür ein, dass Oschatz den Titel Große Kreisstadt erhielt und dass in Oschatz das Platschbad gebaut wurde. Für seine Leistungen wurde Dr. Claus Förster unter anderem mit dem Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland geehrt.

In den Jahren seines Ruhestandes hat er immer Anteil an der Entwicklung seiner Heimatstadt genommen.

Von Hagen Rösner

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
Oschatz in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Nordsachsen

Fläche: 55,44km²

Einwohner: 14.734 Einwohner (Dezember 2015)

Bevölkerungsdichte: 266 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04758

Ortsvorwahlen: 03435

Ein Spaziergang durch die Region Oschatz
  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr