Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Oschatz zeigt Torgau den Weg zur Landesgartenschau

Erfahrungsaustausch Oschatz zeigt Torgau den Weg zur Landesgartenschau

2022 wird in Torgau die 9. Landesgartenschau ausgerichtet. Bei einem Rundgang hat der Oschatzer Oberbürgermeister Andreas Kretschmar seine Amtskollegin Romina Barth über seine Erfahrungen bei der Ausrichtung einer Landesgartenschau informiert. Die Torgauer Oberbürgermeistern hatte einen Stab von Mitarbeitern mitgebracht.

Auf dem Stadtsteg erläutert OBM Andreas Kretschmar seinen Gästen die ehemalige Landesgartenschauanlage.

Quelle: Hagen Rösner

Oschatz. Abgucken erlaubt. Die Stadt Torgau wird im Jahr 2022 die 9. Sächsische Landesgartenschau ausrichten. Dazu gibt es inzwischen auch schon ein Konzept. Doch oftmals tauchen bei der praktischen Umsetzung vom Projekten Fragen auf. Aus diesem Grund besuchte die Torgauer Oberbürgermeisterin Romina Barth ihren Oschatzer Amtskollegen Andreas Kretschmar, um sich im Vorfeld ganz praktische Tipps abzulauschen. Begleitet wurde die Torgauer Oberbürgermeisterin von Katrin Arndt (Kämmerei), Karin Hahn (Sanierungsberatungsstelle) und Bettina Klein (Natur- und Umweltstelle). Immerhin hat die Stadt Oschatz bei der Umsetzung der Landesgartenschau 2006 viel Lob eingeheimst. Auch darüber hinaus gilt Oschatz als die sächsische Stadt, der es gelungen ist, die Landesgartenschau nachhaltig zu nutzen. „Ich war schon einmal als Besucherin hier auf dem Gelände. Ich bin Andreas Kretschmar sehr dankbar, dass er uns seine praktischen Erfahrungen bei der Ausrichtung der Landesgartenschau erläutert hat“, so Romina Barth.

Das Torgauer Gartenschaukonzept will die Besucher in die Stadt ziehen. Dazu soll in besonderer Weise der grüne Stadtgürtel, das „Glacis“, mit einbezogen werden. „Ich bin schon sehr gespannt, wie es den Torgauern gelingt, ihr Konzept umzusetzen“, so Kretschmar.

Von Hagen Rösner

Oschatz 51.3006128 13.1059825
Oschatz
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

21.08.2017 - 07:57 Uhr

Der SV Chemie Böhlen unterliegt mit 0:2 im Sportpark Tresenwald / Seltmann und Mikusch treffen

mehr