Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Oschatzer Amtsgericht soll erhalten bleiben

Oschatzer Amtsgericht soll erhalten bleiben

Zentralisierung ist das Zauberwort in der sächsischen Justiz. Deshalb soll auch das Amtsgericht Oschatz ausgedünnt, die Strafabteilung und das Grundbuchamt nach Torgau verlegt werden.

Voriger Artikel
16 Klassen bei OAZ-Aktion "Schüler lesen Zeitung" dabei
Nächster Artikel
Südkreis wieder in der Überzahl

Nachdem es die Führerscheinstelle hier nicht mehr gibt, und das Finanzamt in absehbarer Zeit auch wegzieht, könnte Oschatz aus wirtschaftlicher Sicht in die Bedeutungslosigkeit fallen. Ist das wirklich das Ziel in Dresden?

Was ist ein Amtsgericht ohne Strafabteilung? Oder ist das nur der erste Schritt vor einer endgültigen Lösung - der Schließung des Gerichtes?

Die Entscheidungen, Oschatz immer mehr Behörden wegzunehmen, ist nicht nachvollziehbar, vor allem, weil damit auch Arbeitsplätze verloren gehen. Die Bürger müssen weitere Wege in Kauf nehmen und Zeit investieren - alles Dinge, die der Bürgerfreundlichkeit und -nähe nicht gerade dienlich sind. Daa sollten sich die Verantwortlichen vor der morgigen Debatte im Landtag noch einmal durch den Kopf gehen lassen.

 

-Aus Strafsaal...

 

g.liebegall@lvz.de

Von Gabi Liebegall

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

17.10.2017 - 14:28 Uhr

Spieler von Roter Stern Leipzig sind beim Auswärtsspiel am Sonntag in Schildau bespuckt und beleidigt worden. Der TSV-Vorstand sieht eine Mitverantwortung bei den Messestädtern.

mehr