Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz Oschatzer Collm-Klinik bietet sicheren Zugang zu Patientendaten für niedergelassene Haus- und Fachärzte
Region Oschatz Oschatzer Collm-Klinik bietet sicheren Zugang zu Patientendaten für niedergelassene Haus- und Fachärzte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:23 11.11.2011
Mitarbeiter der Firma IFU stellten den Oschatzer Ärzten in dieser Woche das neue Datenaustauschportal vor. Quelle: Privat
Anzeige
Oschatz

So ist es den externen Ärzten möglich, sich über einen sicheren Zugang über die im Krankenhaus-Informations-System verfügbaren Behandlungsdaten wie beispielsweise Diagnosen, Therapien, Labor- und Röntgenbefunde, OP-Berichte zu informieren. Der Arzt kann seine Patienten während des gesamten Aufenthaltes virtuell begleiten. Voraussetzung ist die Einwilligung des Patienten. Auch aktuelle Informationen zu Fortbildungsveranstaltungen, zum aktuellen Leistungsspektrum der Fachabteilungen und neuen Diagnostik- und Therapieverfahren an der Collm-Klinik Oschatz können über dieses Ärzteportal abgerufen werden. Dr. Axel Feyer, Facharzt für Innere Medizin mit Praxis in Oschatz, äußerte sich sehr positiv über die Möglichkeiten des Ärzteportals. Besonders bei Patienten, bei denen nach der Entlassung aus der Klinik noch Befunde ausstehen, kann man zeitunabhängig und ohne aufwändige Telefonate zwischen Praxis und Klinik auf die Untersuchungsergebnisse zurückgreifen.Hagen Rösner

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit 18 179 Kaffeekannen ging die Sammlung der Lebenshilfe ins Guinness-Buch der Rekorde ein. Diese Zahl ist auch den rund 1000 Leihgaben zu verdanken.

11.11.2011

"Zu Hause auftanken ist immer wieder schön." Das sagt die Oschatzerin Ulrike Stange (27), die das Einmaleins des Handballs hier gelernt hat.

11.11.2011

Helle Aufregung bei den 33 Beschäftigten des Oschatzer Toom-Baumarktes: Der Markt soll Ende Februar nächsten Jahres geschlossen werden.

11.11.2011
Anzeige