Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz Oschatzer Collm-Klinik stellt eigenen Fachkräftenachwuchs ein
Region Oschatz Oschatzer Collm-Klinik stellt eigenen Fachkräftenachwuchs ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:00 03.10.2017
Freuen sich über den guten Start ins Berufsleben: Linda Henke, Karoline Wogawa, Heike Winkler (Praxisanleiterin), Jessica Gjokaj, Sabine Trudel (Geschäftsführerin) und hinten Heiko Wolf (Pflegedienstleiter). Quelle: Collm-Klinik
Anzeige
Oschatz

Mit der feierlichen Übergabe der Abschlusszeugnisse und einem Arbeitsvertrag als Gesundheits- und Krankenpflegerin in der Tasche begann unlängst ein neuer Lebensabschnitt für die Absolventen der Collm-Klinik. Alle Azubis hatten von der Klinik ein Vertragsangebot erhalten. Zwei von ihnen, Karoline Wogawa und Jessica Gjokaj, nahmen dieses Angebot an und ihre Tätigkeit in der Collm-Klinik auf. Linda Henke startete ihr Berufsleben in einem anderen Unternehmen. „Jedes Jahr schließen wir vier bis fünf Ausbildungsverträge ab und freuen uns, wenn alle den Herausforderungen der Ausbildung standhalten“, sagt die Geschäftsführerin der Klinik, Sabine Trudel. Die Anforderungen an die Pflege seien enorm hoch. Beherrscht werden müssten unter anderem die Umsetzung aller Qualitäts-, Pflege- und Hygienestandards. „Zudem haben die administrativen Tätigkeiten und der Dokumentationsaufwand in der Pflege in den vergangenen Jahren rasant zugenommen. Mit ganz viel Wissen und dem nötigen Ehrgeiz bei der Behandlung unserer Patientinnen und Patienten sind unsere Neuen nun mit an Bord – und darüber freue ich mich sehr“, so die Klinikgeschäftsführerin.

Von Hagen Rösner

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Aufgrund eines technischen Defektes hatte sich am Montagnachmittag im Lager der Marktkauf-Fleischerei Rauch entwickelt. Die Kameraden der Oschatzer Feuerwehr mussten ausrücken.

02.10.2017

Einfach nur ein Herbstfest feiern? Nicht in der Sparte Billert. Dort lassen sich die Kleingärtner ein buntes Rahmenprogramm einfallen und setzen zum Beispiel ihre Kürbisse gekonnt in Szene.

02.10.2017

Für die gute Stimmung beim zweiten Oschatzer Oktoberfest sorgte die Real Sound Band aus Filderstadt. Die Gäste konnten ausgelassen feiern und die Organisatoren sind zufrieden. Um noch mehr Besucher auch am Freitag auf die Oschatzer Wies’n zu locken, wollen sich Dennis Bach und Felix Knabe im nächsten Jahr noch weitere Highlights einfallen lassen.

02.10.2017
Anzeige