Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Schneeschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Oschatzer Fabrik-Jubiläum: Von der Wolle zum Filz

Oschatzer Fabrik-Jubiläum: Von der Wolle zum Filz

"Die älteste "Technologie ist so alt wie der Mensch selbst. Bereits unsere Urahnen haben Schafe geschoren, die Wolle nass gemacht und sind darauf herumgetreten.

Oschatz.

Dabei entstand Filz", erklärt Harald Müller (73) ehemaliger Mitarbeiter der Vereinigten Filzfabriken Wurzen, die auch den Produktionsstandort Oschatz beinhalteten. Drei wichtiger Faktoren bedarf es, um aus Wolle Filz herzustellen: Hitze, Feuchtigkeit und Bewegung. Die Schuppenstruktur der Wolle bewirkt ein Ineinanderharken der Fasern, die sich dadurch in Filz verwandeln.

 

In Vorbereitung des 100. Jahrestages, den die alte Filzfabrik am 24. Mai 2014 begeht, trafen sich die Geschäftsführer der Alten Filzfabrik mit Harald Müller zu einem Rundgang. Die traditionelle Filz- und Walktechnologie wurde in Oschatz in den 60er Jahren durch die Nadelfilztechnologie abgelöst. Harald Müller begleitete damals als Haupttechnologe der VEB Vereinigte Filzfabriken Wurzen die Einführung und Umsetzung der neuen Technologie unter anderem auch am Produktionsstandort Oschatz. "1955 habe ich in Finsterwalde Spinner gelernt. Später folgte das Studium Textiltechnik in Forst", erläutert Harald Müller seinen beruflichen Werdegang.

 

Am 24. Mai 2014 gewähren Jens Hönisch und David Pfennig einen Blick in die alte Filzfabrik und möchten gemeinsam mit den Oschatzern den Geburtstag der "alten Dame" feiern. "Wir würden uns freuen, wenn viele ehemalige Mitarbeiter wie Harald Müller in die Filzfabrik kommen und ihre Erlebnisse schildern" wünscht sich Geschäftsführer Jens Hönisch. "Das wäre prima" ergänzt David Pfennig. "Auch jüngere Generationen könnten so einen lebhaften Einblick in ein Stück Oschatzer Stadtgeschichte erhalten", so Pfennig weiter.

oaz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
Oschatz in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Nordsachsen

Fläche: 55,44km²

Einwohner: 14.734 Einwohner (Dezember 2015)

Bevölkerungsdichte: 266 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04758

Ortsvorwahlen: 03435

Ein Spaziergang durch die Region Oschatz
  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Am 10. Dezember eröffnete Deutschlands größte Bahnbaustelle, das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8 - hier gibt es Infos, Hintergründe und Foto... mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

16.01.2018 - 08:31 Uhr

ESV-Boss Zahn will den Ex-Coach im Verein halten, eventuell als sportlicher Leiter.

mehr