Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz Oschatzer Feuerwehrleute beim gemeinsamen Ball
Region Oschatz Oschatzer Feuerwehrleute beim gemeinsamen Ball
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:18 12.03.2012
Oschatz

[gallery:600-21436602P-1]

(red). In Uniform waren zum Feuerwehrball am Sonnabend nur die Party-Piloten bei einigen ihrer Showeinlagen zu sehen. Die Kameraden, die in der OAZ in Einsatzkleidung oder Dienstuniform ihren Stammplatz haben, hatten sich für die Feier im Thomas-Müntzer-Haus in Schale geworfen.

Oberbürgermeister Andreas Kretschmar (parteilos) würdigte das Engagement der freiwilligen Einsatzkräfte und dankte deren Ehepartner dafür, dass sie ihnen den Rücken stärken. Gemeinsam mit Stadtwehrleiter Karsten Saack nahm er die Beförderung von elf Kameraden vor.

Nach dem offiziellen Teil sorgten die Party-Piloten aus dem bayerischen Wolnzach mit Tanzmusik für gute Stimmung. Die Feuerwehrleute ließen sich nicht lange bitten und nahmen das Tanzparkett gründlich in Beschlag (Foto unten links). Daneben hatten die Entertainer auch Spiel- und Programmeinlagen im Gepäck. So konnten die Besucher des Feuerwehrballs an diesem Abend "lebende Musikinstrumente" (unten rechts) bestaunen. Gefeiert wurde bis in die frühen Morgenstunden.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

"Guten Appetit" hieß es für die Teilnehmer des Freiwilligen Sozialen Jahres in der vergangenen Woche bei "Nr. 1 Küchen" in Oschatz.

12.03.2012

SV Blau-Weiß Langenreichenbach II - SV Fortschritt Oschatz III 2405:2056 Holz. Für Blau-Weiß Langenreichenbach und den SV Fortschritt Oschatz III ging mit dieser Partie die Saison zu Ende.

12.03.2012

Die Heimserie des HCL-Juniorteams aus der Messestadt hält auch gegen den SHV Oschatz weiter. Zum achten Mal in Folge verließ die Mannschaft von Dr. Marion Mendel mit 26:21 (14:10) das Parkett in der kleinen Arena als Sieger.

12.03.2012