Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz Oschatzer Feuerwehrleute betätigen sich als Katzenretter in höchster Not
Region Oschatz Oschatzer Feuerwehrleute betätigen sich als Katzenretter in höchster Not
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:43 10.06.2016
Quelle: Foto: Dirk Hunger
Anzeige
Oschatz

Eine schwarz-weiß gescheckte Katze hat am Donnerstagabend im Langen Rain in Oschatz einen Kurzzeit-Feuerwehreinsatz ausgelöst. Das Tier hatte sich offenbar in einen Lüftungsschacht einer leerstehenden Gewerbe-Immobilie gezwängt und fand nicht wieder heraus. Das laute Mauzen der Katze alarmierte erst die Anwohner, die dann wiederum die Feuerwehr verständigten. Mit zwei Handgriffen: Leiter anstellen, Lüftungsgitter abschrauben und Katze rausholen, war die Aktion beendet. Die Katze wurde anschließende wieder laufen gelassen, da das Herrchen nicht eindeutig auszumachen war.

Von Hagen Rösner

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wolfgang Berger aus Schweta ist ehrenamtlicher Pilzberater und gibt Pilzsuchern gern Rat, ob ihr Fund essbar oder giftig ist. Der 84-Jährige hat im vergangenen Jahr 65 Pilzfreunde beraten und in ihren Körben auch giftige Exemplare aussortiert. So lange es seine Gesundheit noch erlaubt, möchte er das Ehrenamt auch in Zukunft weiter ausüben.

10.06.2016

Nervenkitzel für den Investor beim Bauprojekt in der Oschatzer Seminarstraße. Derzeit sind auf dem Gelände die Archäologen zu Gange, um historisch wertvolle Fundstücke aufzuspüren. Falls tatsächlich etwas Wertvolles gefunden wird, könnten sich die Bauarbeiten verzögern.

10.06.2016

Sobald sie einen Euro übrig haben, stecken sie das Geld in ihr Auto. Denn an Felgen und Fahrwerk gibt es immer was zu verbessern. Am Sonntag treffen sich die Autotuner aus der Region und darüber hinaus das dritte Jahr in Folge am Oschatzer Finanzamt. Veranstalter Mario Thiel rechnet mit mehreren Tausend Besuchern.

10.06.2016
Anzeige