Volltextsuche über das Angebot:

-4 ° / -10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Oschatzer Firma Lohschmidt Solar & Energie mit eigener Hausmesse

Oschatzer Firma Lohschmidt Solar & Energie mit eigener Hausmesse

In Zeiten steigender Energiepreise rückt die Nutzung von Wärmepumpen, die Wind- und Sonnenenergie, aber auch die effektive Energieverwendung in den Blickpunkt.

Voriger Artikel
Erfolgreiche Aktion des Oschatzer Oberbürgermeisters
Nächster Artikel
Verhandlung am Oschatzer Amtsgericht über Schafe im Wald

Thomas Falke, Heizungsbaumeister der Oschatzer Firma Lohschmidt Solar & Energie GmbH, zeigt schon mal einen Ausschnitt aus dem Angebot der Hausmesse. Die Nutzung von Windenergie wird ebenso eine Rolle spielen, wie die Nutzung der Sonnenenergie für die Strom- und Warmwassererzeugung.

Quelle: Dirk Hunger

Oschatz. Von Hagen Rösner

 

 

 

"Die von der Bundesregierung zum 1. April beschlossene Kürzung der Solarstromförderung wird ein Thema unserer diesjährigen Hausmesse sein. Die Photovoltaik als reine Geldanlage rückt immer mehr in den Hintergrund. Unser Ziel ist es, diese Technologie als einen Baustein für eine energetisch und wirtschaftlich sinnvolle Energieversorgung in ein zukunftsfähiges Gesamtkonzept einzubinden", sagt Thomas Falke von Lohschmidt Solar & Energie.

Interessenten dürfen sich am Sonnabend vor allem auf die vielen praktischen Beispiele und Ausstellungobjekte freuen. Vorgestellt werden intelligente Backupsysteme, die den Energieverbrauch im Haus je nach Solarertrag managen oder moderne Speichersysteme regeln und den Eigenverbrauch von Solarstrom erhöhen. Auch im Bereich der Heizungstechnik bietet die Lohschmidt Solar & Energie innovative Lösungen, die speziell auf das Objekt zugeschnitten sind. So kann man beispielsweise eine Wärmepumpe zur Beheizung eines Gebäudes mit kostenlosem Strom aus einer Photovoltaik oder Kleinwindkraftanlage unterstützen.

Ein weiteres Thema wird die Elektromobilität sein. Elektroautos fristen immer noch ein Nischendasein. Grund dafür ist unter anderem, die kostenintensive und unökologische Stromerzeugung in konventionellen Kraftwerken. "So ist es zum Beispiel möglich, das Fahrzeug gratis über ein Blockkraftheizkraftzwerk oder eine Photovoltaikanlage auf dem Carport zu betanken. Ein solches System wird auf der Messe ebenfalls vorgestellt", sagt Thomas Falke. Die Hausmesse findet bei Lohschmidt Solar & Energie in Oschatz, Am Entenfeng 49, ab 9 Uhr statt.

 

-Standpunkt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
Oschatz in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Nordsachsen

Fläche: 55,44km²

Einwohner: 14.734 Einwohner (Dezember 2015)

Bevölkerungsdichte: 266 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04758

Ortsvorwahlen: 03435

Ein Spaziergang durch die Region Oschatz
  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8: Hier gibt es Infos, Hintergründe und Fotos zum Thema. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr