Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz Oschatzer Förderverein bekommt zum Geburtstag leuchtende Fenster
Region Oschatz Oschatzer Förderverein bekommt zum Geburtstag leuchtende Fenster
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:19 07.10.2016
Mit buntem Licht und künstlerischen Arbeiten wurden die Südfenster der Aegidienkirche zum Leuchten gebracht. Quelle: Foto: Dirk Hunger
Anzeige
Oschatz

So ein Geburtstagsgeschenk bekommt man nicht alle Tage – freute sich Berthold Zehme vom Verein „Rettet St. Aegidien“. Weil der Verein jetzt seinen 25. Geburtstag feiern konnte, wurde das Objekt der Begierde – die Oschatzer St. Aegidien-Kirche – mit farbigen Licht illuminiert. Zahlreiche Oschatz erfreuten sich an dem Schauspiel. Sie hatten die Möglichkeit, die Illumination mit zu gestalten und im Vorfeld Bilder gemalt. Rund 120 Bilder wurden Freitagabend auf die Südfenster der Kirche projiziert. Somit bekamen die kargen Scheiben eine neue Farbe um ähnlich wie die Buntglasfenster, die von innen angestrahlt werden, zu leuchten. Sonnabend ab 19 Uhr folgt der zweite Teil der Show an der St. Aegidien-Kirche. „Nur durch die Unterstützung von meinem Team und dem Musikhaus-Korn konnten wir bereits zum dritten Mal hiereine solche Illumination auf die Beine stellen“, sagt Martin Hofmann. Neben den Südfenstern wurden auch noch die Spitzen der Türme, die Sakristeien und die Fenster nahe der Türmerwohnung mit zu den Bilder passenden Farben beleuchtet.

Von Hagen Rösner

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Thomas-Müntzer-Haus ist im kommenden Jahr kulturell breit aufgestellt. Die kommunale Einrichtung hat jetzt ihr Programm für das kommende Jahr vorgestellt. So werden Heinz Rudolf Kunze und Tony Marshall erwartet. Das Müntzer-Haus ist unterdessen auch eine anerkannte Tagungsstätte für Messen, wie beispielsweise der Pflegfachtag.

07.10.2016

Eltern in der Horstseegemeinde Wermsdorf müssen mit steigenden Kosten bei der Unterbringung ihrer Kinder in den Kitas rechnen. Der Gemeinderat hatte in seiner Sitzung eine Erhöhung der Kitagebühren beschlossen. Die Erhöhung wurde mit gestiegenen Kosten für die Kinderbetreuung begründet.

07.10.2016

Die Einwohner der Stadt Mügeln und der umliegenden Orte mussten in diesem Jahr auf die Bademöglichkeit in der Stadt verzichten. Mit Bürgerunterstützung und städtischer Hilfe wird das Bad jetzt saniert und soll im kommenden Jahr wieder seine Pforten öffnen. In den nächsten Wochen soll weiter Geld für das Bad gesammelt werden.

07.10.2016
Anzeige