Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz Oschatzer Geschichte im historischen Roman verarbeitet
Region Oschatz Oschatzer Geschichte im historischen Roman verarbeitet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:32 15.05.2014
Anja Zimmer Quelle: Dirk Hunger

Das aktuelle Buch verfügt über zahlreiche Regionalbezüge nach Oschatz. Das interessierte auch Oberbürgermeister Andreas Kretschmar (parteilos), der Anja Zimmer aus diesem Grund auch Einblicke in das Oschatzer Stadtarchiv gewährte. "Die Stadt Oschatz ist in meinen Buch genau 18-mal erwähnt und ist eine wichtige Etappe im politischen Leben der Herzogin", sagte Anja Zimmer zwischen uralten Oschatzer Stadtbüchern. Als im Jahr 1542 zwischen den albertinischen und ernestinischen Sachsen die sogenannte Wurzener Fehde provoziert wird, kommt es fast zu einem Krieg. In ihrem Buch beschreibt Anja Zimmer, wie es unter anderem durch die geschickte Vermittlung von Herzogin Elisabeth von Sachsen zu einer Schlichtung kommt. Allerdings hatte Herzog Moritz in Oschatz schon ein beachtliche Heer zusammengezogen, um nach Wurzen zu ziehen. Die Fede zwischen den sächsischen Vettern wurde mit dem Frieden von Oschatz beendet. "Ich finde diesen Fakt interessant, weil derzeit alle Welt vom Frieden von Hubertusburg spricht, aber keiner den Oschatzer Frieden kennt", meint Oberbürgermeister Andreas Kretschmar. Auch für Grit Jähn vom Oschatzer Vogtshaus-Verein ist der geschichtliche Exkurs interessant. "Wir vermuten, dass der damalige Oschatzer Frieden bei uns im Vogtshaus, welches damals noch 'Schleinitzer Hof hieß', geschlossen wurde." Hagen Rösner

Hagen Rösner

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Unter den Schrecken des Ersten Weltkrieges, dessen Beginn sich in diesem Jahr zum 100. Mal jährt, litten auch Einwohner der Region Oschatz. Ob seine Großväter in der Zeit zwischen 1914 und 1918 an der Front gekämpft haben, weiß Henry Schomaker zwar nicht.

15.05.2014

Die Polizei sucht Zeugen zu einem Unfall am Montag, gegen 18.30 Uhr auf dem Marktkauf-Parkplatz im Bereich des Haupteinganges. Eine 45 Jahre alte Chevrolet-Fahrerin parkte rückwärts aus und stieß dabei mit einem Transporter zusammen, der von einem 37-Jährigen gelenkt wurde.

15.05.2014

Akrobaten am Himmel, und die Besucher können live im Cockpit dabei sein! Dies und vieles mehr präsentiert der Oschatzer Segelflugclub bei den Flugtagen am 17. und 18. Mai an der Wermsdorfer Straße in Oschatz.

14.05.2014
Anzeige