Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz Oschatzer Gymnasiasten feiern letzten Schultag
Region Oschatz Oschatzer Gymnasiasten feiern letzten Schultag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:00 04.06.2018
Die 72 Zwölftklässler des Oschatzer Thomas-Mann-Gymnasiums beenden jubelnd ihre Schulzeit. Ein Video davon gibt es auf www.lvz.de/Region/Oschatz. Quelle: Foto: Christian Kunze
Oschatz

Mit Wasserpistolen, Tanzeinlagen und einem Programm für Lehrer und Schüler verabschiedeten sich die Abiturienten des Thomas-Mann-Gymnasiums am Montagvormittag von ihrer Schulzeit.

Die insgesamt 72 Zwölftklässler haben zwar ihre Prüfungsergebnisse noch nicht erhalten, vom Feiern hielt sie das allerdings nicht ab. Im Hinterhof der Schule ertönte am Montag die einprägsame Melodie der Filmreihe „Fluch der Karibik“. Auf den Spuren des Helden Captain Jack Sparrow und anderen Figuren der Reihe wandelten die Schulabgänger. Für Schüler und Lehrer gleichermaßen gab es witzige Wettbewerbe, an den Alltag von Piraten angelehnt. Schon am frühen Morgen enterten die Zwölftklässler das Schulhaus, füllten das Foyer mit Luftballons und sorgten mit kleinen Hindernissen dafür, dass ihre Pädagogen den ein oder anderen Umweg zum Lehrerzimmer nehmen mussten.

Doch damit nicht genug. Unter den Heckscheibenwischern einiger Lehrerautos auf den Parkplätzen verteilten sie zudem selbstgetippte „Zu verkaufen“-Schilder. Das Abschlussmotto der jungen Erwachsenen lautete, in Anlehnung an die Rummarke Captain Morgan „Abi Heute – Captain Morgen“.

Von Christian Kunze

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Tatütata auf dem Mügelner Marktplatz. Doch es ist keine Gefahr im Verzug. Der Mügelner Wehrleiter Norman Wolf hat seiner Frau Melanie das Ja-Wort gegeben. Die Kameraden von der Wehr waren dabei.

04.06.2018

Eine Kuh auf dem Gleisbett: Diese Nachricht sorgte am Montagmorgen für Aufregung rund um Mügeln. Die Polizei konnte das entlaufene Tier schnell dingfest machen. Rund 15 Kilometer hatte es seit seiner Flucht zurückgelegt.

04.06.2018

Das Barock-Pop-Ensemble Rondo Veneziano hat die Zuhörer in Wermsdorf begeistert. Bei sommerlichen Temperaturen verfolgten über 800 Besucher unter freiem Himmel vor Schloss Hubertusburg den Auftritt des Orchesters.

04.06.2018