Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Oschatzer Gymnasiasten waschen Autos für ihren Abi-Ball

Schule Oschatzer Gymnasiasten waschen Autos für ihren Abi-Ball

Bei ihrem Abi-Ball im nächsten Jahr wollen sich die künftigen Zwölftklässler des Oschatzer Thomas-Mann-Gymnasiums nicht lumpen lassen. Für die Finanzierung der Fete brauchen sie Geld. Einen Teil davon verdienen sie sich mit dem Waschen von Autos.


Quelle: Axel Kaminski

Oschatz . Wenn der Schulabschluss ein echter Feiertag werden soll, dann lohnt es sich, ihn gut vorzubereiten – einschließlich der finanziellen Basis. Schülerinnen und Schüler des Abi-Jahrganges 2018 des Thomas-Mann-Gymnasiums haben sich deshalb mit Schlauch, Lappen und Abzieher bewaffnet, um beim Car-Wash-Tag am Mazda-Autohaus Schmidt erste Münzen und Scheine in die Kasse zu bekommen. Zwei Schüler pro Schicht standen am Mittwoch mit Schildern an der B 6, um für die Aktion zu werben.

„Ort und Termin des Abiballs stehen noch nicht fest“, sagt Maxi Schreiber, eine der Organisatoren dieser Aktion. Auch wenn autowaschende Gymnasiasten schon seit mehreren Jahren die Gelegenheit bekommen, hier Geld für ihren großen Tag zu verdienen, sei auch der Abi-Jahrgang 2018 der Firma für diese Möglichkeit sehr dankbar.

Eine der ersten, die ihr Auto am Mittwochnachmittag von den Gymnasiasten innen und außen reinigen ließ, war Marion Balzer-Klein. „Ich vertraue den Schülern nicht nur. Ich unterstütze ihre Aktion grundsätzlich.“ Die Seelitzerin verband hier das Angenehme mit dem Nützlichen. Die Urlaubsreise stehe vor der Tür, da sei es gut, wenn der Wagen glänzt und ausgesaugt ist. Und außerdem unterstützt sie so ihre Tochter und deren Klassenkameraden. „Es ist schön, dass die Schüler hier Gelegenheit bekommen, sich das Geld für den Abiball zu verdienen“, betonte Marion Balzer-Klein.

Andreas Mende ist bei Mazda Schmidt unter anderem für die Autoreinigung und Lackauffrischung zuständig. „Das kann manchmal ein richtig schwerer Job sein“, sagt er zu der Arbeit, die am Mittwochnachmittag die Gymnasiasten übernommen haben. Allerdings bleiben sie beim Lack außen vor. Die Poliermaschine gehört nicht zu den Hilfsmitteln, die sie nutzen dürfen.

Natürlich hofft Andreas Mende wie seine jungen Ein-Tags-Mitarbeiter auf viel Laufkundschaft, die das Autohaus zum Car-Wash-Tag ansteuert. „Aber wir haben hier neben mehreren Kundenfahrzeugen noch eine ganze Menge Vorführwagen, die gereinigt werden können“, erklärte er.

Der Abi-Jahrgang hat sich noch einiges vorgenommen, um die Feier finanziell stemmen zu können: Kuchenbasare bei mehreren Veranstaltungen, ein weiterer Car-Wash-Tag und Mini-Rock im Park.

Von Axel Kaminski

Oschatz 51.3006128 13.1059825
Oschatz
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

17.08.2017 - 06:07 Uhr

Zehn Teams kämpfen im Spieljahr 2017/18 um den Meistertitel / Favorit ist die Spielgemeinschaft Burkartshain/Kühren

mehr