Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Oschatzer Jugendserver lahmt

Oschatzer Jugendserver lahmt

Am 1. März 2011 ging der Oschatzer Jugendserver ans Netz. Eine Internetplattform von und für Kinder und Jugendliche der Oschatzer Region sollte entstehen.

Oschatz. Zur Jugendstadtratssitzung informierte der städtische Jugendarbeiter Renè Werner, dass die Aktivitäten rund um die Plattform "eingeschlafen" seien. Als Grund dafür führte René Werner an, dass diejenigen, die mit Aufbau und Pflege der Seite vertraut waren, nicht mehr zu den Besuchern des Jugendhauses "Grünes Sofa" gehören. Von dort ging im Januar 2009 die Initiative aus, ein Forum für Heranwachsende in der Region zu schaffen. Der Oschatzer Jugendserver reifte mehrere Monate, war einmalig für Oschatz. Gefördert wurde das Vorhaben damals von der Sparkasse Leipzig (wir berichteten).

Informationen zu Schule und Ausbildung, Freizeittreffs, aber auch Beratungsstellen für Sucht, Drogen andere Probleme sind auf dem Server nach wie vor vereint. Ebenso stellen sich Vereine vor. Geplant war auch das Hochladen eigener Inhalte der Jugendlichen.

Im Zuge der besseren Öffentlichkeitsarbeit für den Jugendkulturtag und die anstehende Neuwahl des Jugendstadtrates suchen Stadtverwaltung und Träger der Jugendarbeit in Oschatz nach neuen Wegen der Öffentlichkeitsarbeit. So kam auch die Frequentierung des Jugendservers zur Sprache. Eine mögliche Lösung führte Jugendstadträtin Johanna-Marie Lösche aus Merkwitz zur Sitzung an. "Am besten erreicht man die junge Zielgruppe heute über soziale Netzwerke, vor allem Facebook", sagte sie. Die Inhalte des Servers dort unterzubringen, wäre sinnvoll, sagte sie.

Die Leiterin des Jugendhauses "Grünes Sofa" in Oschatz, Manuela Müller bedauert, dass auf der Seite keine neuen Inhalte mehr gezeigt werden können. "Schwerer als der Generationenwechsel und das fehlende Interesse wiegt in meinen Augen die Kürzung der Fachkraftförderung. Uns stehen immer weniger Mittel vom Freistaat zur Verfügung. Somit können solche Projekte auch nicht fortgeführt werden", erklärt sie. Neben der Zeit fehle es Manuela Müller derzeit vor allem an einer geeigneten Person mit dem technischen Verständnis, um den Jugendserver ständig aktuell zu halten. Die Möglichkeit, Inhalte der Plattform auf soziale Netzwerke zu verlagern, biete aufgrund des zu befürchtenden Datenmissbrauchs nicht nur Vorteile, erklärte sie gestern.

 

-Standpunkt

 

 

Jugendstadtratswahl findet am 10. Mai statt

Die Mitglieder des Jugendstadtrates einigten sich auf einen Donnerstag als Hauptwahltag. Grund ist der vorgezogene Jugendkulturtag. Bisher war die Wahl stets an dieses Datum, ein Sonnabend, gebunden. Dies ist 2012 aus terminlichen Gründen nicht möglich. Beibehalten werden soll jedoch die sogenannte "fliegende Wahlurne". Sie ermöglicht Schülerinnen und Schülern die Stimmabgabe für ihren Wunschkandidaten im Zeitraum 14 Tage vor dem Wahltag. Wahlurnen stehen in den Schulen bereit. Am Wahltag selbst erfolgt die Stimmabgabe von 14 bis 18 Uhr im Beratungsraum der Stadtverwaltung Oschatz. cku

Christian Kunze

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr