Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz Oschatzer Kaufmannsfrau Lochmann wird von Janett Rohnstock verkörpert
Region Oschatz Oschatzer Kaufmannsfrau Lochmann wird von Janett Rohnstock verkörpert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:20 08.05.2018
Janett Rohnstock vom Eigenbetrieb Oschatzer Kultureinrichtungen schlüpft künftig öfter in die Rolle der Oschatzer Kaufmannsfrau Johanna Sophia Lochmann. Quelle: Foto: Christian Kunze
Oschatz

Seit 2009 schlüpft Anita Hoffmann-Jachmann als Mitarbeiterin der Oschatz-Information für Stadtrundgänge in die Rolle der Oschatzer Kaufmannsfrau Johanna Sophia Lochmann (geb.1776). Die von ihr gebotene Entdeckertour ist ein lockerer Spaziergang durch die Stadt und wartet mit Fakten und Anekdoten auf.

Am Montag übernahm eine neue Frau diese Aufgabe: Janett Rohnstock vom Eigenbetrieb Oschatzer Kultureinrichtungen trägt künftig das markante orangefarbene Kleid der Kaufmannsfrau.Das Kostüm hat sie von ihrer Vorgängerin übernommen, ebenso die wesentlichen Stationen der Entdeckertour.

Viele Bekannte zur Feuertaufe

Unterwegs gibt es dann dennoch für jene, die schon mal mit der Lochmann durchs Zentrum gelaufen sind, die eine oder andere Überraschung und Variationen des Bekannten. So stimmt die junge Frau bei ihrer ersten Führung am Geburtshaus des bekannten Oschatzers Carl Gottlieb Hering dessen Kaffee-Kanon an und verteilt Texte und Noten seiner übrigen Kompositionen an die Teilnehmer.

Für ihre Feuertaufe hatten sich neben Kollegen auch Freunde und Familienmitglieder sowie etliche Fotografen angekündigt. Da ist das Lampenfieber natürlich noch etwas größer als bei Fremden. Janett Rohnstock leistete sich jedoch keinen Patzer, sorgte an jeder Station dafür, dass sich Fakten und lockere Sprüche die Waage hielten – und bezog das Publikum mit ein.

Vorgängerin war große Hilfe

Höhepunkt der Führung war eine Häppchenverkostung im Schwan. „Hier wird später auch die Gelegenheit sein, mit den Gästen der Entdeckertour ins Gespräch zu kommen“, so Rohnstock. Das Rüstzeug für ihre neue Aufgabe holte sie sich bei ihrer Vorgängerin. „Anita war bei der Vorbereitung wirklich die beste Hilfe, die ich haben konnte“, resümiert Rohnstock.

Von Christian Kunze

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein unter Drogen stehender Mann im Alter von 24 Jahren hat am Montag in Torgau Polizisten angegriffen. Was war passiert?

08.05.2018

Mit dem Thema Tod und Sterben haben sich die rund 100 Teilnehmer am Nordsächsischen Hospiztag in Oschatz beschäftigt. In zwei treffen sie sich wieder.

08.05.2018

Die Oschatzer Polizei hat die Kriminalstatistik für Wermsdorf vorgestellt. 2017 wurden in der Gemeinde 242 Straftaten registriert, die meisten davon im Hauptort.

08.05.2018