Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 13 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Oschatzer Kirchgemeinde hilft jungen Rumänen

Oschatzer Kirchgemeinde hilft jungen Rumänen

Wenn in diesem Sommer zehn junge Rumänen in die Ferien fahren können, dann werden sie das auch Oschatzer Christen zu verdanken haben. Die evangelische Kirchgemeinde unterstützt die Sommerfrische mit 1023 Euro.

Voriger Artikel
CDU nominiert Stadtratskandidaten
Nächster Artikel
"Für uns ein Stück Zuhause"

Einen Scheck über 1023 Euro übergeben der stellvertretende Vorsitzender der Oschatzer Kirchgemeinde Lutz Aepfler, Vikar Ciprian Matefy und Pfarrer Christof Jochem (v.l.) an den Verein "Initiative Rumänien".

Quelle: Sven Bartsch

"Das entspricht einem Viertel der Einnahmen aus den sieben Gottesdiensten zu Heiligabend. Wir wollen etwas abgeben für einen guten Zweck. Und wir wollen wissen, wo das Geld hingeht", sagt der Oschatzer Pfarrer Christof Jochem.

 

Dass die Spende in Richtung Rumänien geht, hängt mit Ciprian Matefy zusammen. Der Oschatzer Vikar stammt aus dem osteuropäischen Land und arbeitet seit sechs Jahren ehrenamtlich im Dresdener Verein "Initiative Rumänien" mit. "Nach der Wende standen Hilfstransporte im Vordergrund. Jetzt geht es vor allem darum, soziale Strukturen aufzubauen - nach dem Motto: Hilfe zur Selbsthilfe", sagt Matefy.

 

Zehn behinderte und nichtbehinderte Kinder und Jugendliche, die in Heimen in dem Ort Fogarasch in Siebenbürgen leben, fahren vom 30. Juli bis zum 13. August in ein Ferienlager ins Jugendzentrum Selistat. Der Oschatzer Vikar kennt das Jugendzentrum gut, war schon mehrmals dort. In diesem Jahr fährt er allerdings nicht mit nach Selistat. Frank Hörügel

Frank Hörügel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr