Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz Oschatzer Kleingärtner verzieren Kürbisernte
Region Oschatz Oschatzer Kleingärtner verzieren Kürbisernte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:10 28.10.2012
Kürbisschnitzen bis zum Abwinken. Viele Kinder freuten sich gestern über das große Schnitzangebot in der Gartensparte "Erich Billert". Quelle: Dirk Hunger

"Ich freue mich, dass viele unserer Einladung gefolgt sind", sagt Christoph Senkel. Bei Kaffee und Kuchen konnten sich die Kleingärtner über die vergangene Kleingartensaison, die an diesem Wochenende so plötzlich endete, austauschen. "Im Prinzip stört uns der Schnee nicht. Die meisten Vereinsmitglieder hatten ihre Gärten ohnehin schon winterfest gemacht. Und die paar Äpfel, die noch an den Bäumen hängen, werden ein gutes Futter für die Vögel sein", meint Gartenfreund Christoph Senkel.

Vor allem Familien mit Kindern waren in der "Wasserturmperle" willkommen. Die Spartenmitglieder hatten ausreichend Kürbisse für das Kürbisschnitzen zur Verfügung gestellt. Schnitzkübisse gab es in jeder Größenordung und Form. Vom flachen Ufo-Kürbis bis zum richtigen Schnitzkürbis, der sich perfekt aushöhlen und bearbeiten lässt. Im Laufe des Nachmittags wurde die Galerie der verzierten Kürbisse immer größer. Auch im kommenden Jahr soll es wieder ein ähnliches Fest geben. "Wir überlegen jedoch, ob wir den Namen nicht verändern sollten, beispielsweise von Halloweenfest in Kürbisfest", so Senkel.

Viele erwachsene Kleingartenbesitzer nutzten gestern noch einmal die letzte Gelegenheit, um sich die Ernteausstellung, die seit dem Herbstfest präsentiert wird, anzusehen. "Heute darf man sich noch mal umsehen, dann werden wir die Ausstellung auflösen, damit das Gemüse und Obst nicht völlig verdirbt und weggeworfen werden muss", so Christoph Senkel. Nachdem die Sonne hinter dem Horizont versunken war, wurde in der Gartensparte das letzte Lagerfeuer des Jahres entfacht und konnte dazu ein heißes Getränk genossen werden. Hagen Rösner

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Pünktlich zum Ende der Sommerzeit, hat am vergangenen Wochenende der Winter die Region gepackt. Für viele Leute ein Temperaturschock, denn noch vor genau einer Woche herrschten in der Collm-Region sommerliche Temperaturen.

28.10.2012

Die Mitglieder der Oschatzer Philokartistenrunde laden am Sonntag, dem 4. November, von 9 bis 12 Uhr in den Saal des Elektrobaus in der Freiherr-vom-Stein-Promenade, zur 5. Oschatzer Ansichtskarten-Tauschbörse ein.

28.10.2012

Zu einer atemberaubenden Feuershow mit der "Feuergöttin und Burning George" wird am 30. Oktober auf den Mügelner Bahnhof eingeladen. Gruselfahrten zu Halloween mit dem Wilden Robert stehen darüber hinaus am 30. und 31. Oktober an.

26.10.2012
Anzeige