Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz Oschatzer Kreativmarkt lockt am Wochenende ins E-Werk
Region Oschatz Oschatzer Kreativmarkt lockt am Wochenende ins E-Werk
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:55 23.05.2018
Frank (li.) und Inge Stieger bereiten die Ausstellungen im E-Werk vor. Dazu gehören Malerei und Getöpfertes sowie zahlreiche andere Angebote. Quelle: Foto: Christian Kunze
Anzeige
Oschatz

Mehr als nur eine Ausstellung künstlerischer und kreativer Werke erleben Besucher im soziokulturellen Zentrum E-Werk in der Lichtstraße am Sonnabend, dem 26. Mai. In der Zeit von 13 bis 21 Uhr sind Malerei, Fotografie, Keramik, Schmuck, Holzarbeiten, Naturwaren, Literatur und mehr zu bewundern. Gegen einen Obolus von zwei Euro kann sich jeder Besucher selbst ausprobieren im Spacepainting-Graffiti, Töpfern oder Batiken. Zudem geben Graffitisprüher, eine Klöppelgruppe und eine Ledernäherin Einblicke in ihre Arbeit.

Vielfalt der Angebote wird vorgestellt

Das Besondere dabei ist, dass es sich im Wesentlichen um die Ergebnisse von Gruppen handelt, die im E-Werk oder dem Trägerverein des Zentrums aktiv sind. Somit verdeutlicht der Markt das Spektrum dessen, was dort alles zu erfahren ist. Ebenfalls beteiligt ist der Kunst- und Kulturverein Johann Kentmann mit Sitz in Torgau und weitere Akteure. Außerdem wird in der Kleinkunstbühne eine Ausstellung mit Bildern René Dünkis eröffnet. Es gibt Kaffee und Kuchen mit musikalischem Programm und Leckereien aus der Suppenküche. Gegen 16.30 Uhr findet zudem ein Puppentheaterspiel für Kinder statt.

Von Christian Kunze

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Gesunde Ernährung ist für die Ökostation Naundorf ein Kinderspiel. Im hauseigenen Garten wachsen duftende Kräuter.

28.05.2018

Bei einem Unfall auf der S38 bei Wermsdorf (Landkreis Nordsachsen) ist am Montag ein Mensch verletzt worden. Eine 63-jährige Fahrerin war bei einem Wendemanöver mit einem anderen Fahrzeug zusammengestoßen.

23.05.2018

Eine neue Studie zur Pacht landwirtschaftlicher Flächen in Sachsen macht deutlich: In der Region Oschatz sind die Preise höher als im sächsischen Durchschnitt. Das ist vor allem zwei Faktoren zuzuschreiben.

26.05.2018
Anzeige