Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Oschatzer Maschinenbauer bekommt Zertifikat für Ausbildung

Oschatzer Maschinenbauer bekommt Zertifikat für Ausbildung

Die Chancen, eine Lehrstelle zu ergattern, sind für Schulabgänger derzeit so groß wie noch nie seit der Wende. Auch Hauptschüler sind plötzlich gefragt - zum Beispiel in der Oschatzer Metall- und Maschinenbau GmbH.

Voriger Artikel
Sicherer Saisonstart für Motorradfahrer
Nächster Artikel
Jährlich die Besten gekürt

Lehrling Christopher Brix steht seinen Mann an einer modernen Fräsmaschine. Sein Chef Volker Döring (2.v.r.) bekommt für sein Engagement in der Lehrausbildung ein Ausbildungszertifikat der Arbeitsagentur vom Teamleiter Arbeitgeberservice Mario Geißenhöner und Blumen von dessen Kollegin Ilona Röber überreicht.

Quelle: Dirk Hunger

Geschäftsführer Volker Döring bekommt für sein Engagement ein Ausbildungszertifikat.

 

"Man kann es schaffen", sagt Christopher Brix. Der 20-Jährige lernt im zweiten Lehrjahr den Beruf des Zerspanungsmechanikers. "Ich wollte was mit Metall machen", nennt der Oschatzer seine Motivation für diesen Beruf. Christopher Brix ist einer von fünf Lehrlingen, die aktuell in der Metall- und Maschinenbau GmbH lernen.

 

Im ersten Lehrjahr hat Geschäftsführer Volker Döring erstmals auch zwei Schulabgänger mit Hauptschulabschluss eingestellt und dafür die Bewerbungshürden etwas herabgesetzt. "Wir wollen es versuchen und den Jungs eine faire Chance geben, wenngleich die Ausbildung auch im theoretischen Teil einiges abverlangt", sagt Döring. Der Unternehmer weiß aber auch: "Zensuren sind nicht alles. Das Wissen muss auch umgesetzt werden." Und die Lehrlinge müssen flexibel sein - so wie das Unternehmen selbst. "Wir passen in keine Schublade", erklärt der Geschäftsführer, "wir sehen uns weder als typischen Industriebetrieb noch als Handwerksbetrieb." In den vergangenen 13 Jahren hat er für kontinuierliches Wachstum in der Firma gesorgt, die aktuell 30 Beschäftigte zählt. Der Schwerpunkt hat sich in dieser Zeit vom Metallbau zum Maschinen- und Werkzeugbau verschoben.

 

Im Vorjahr kam im Einzugsbereich der Arbeitsagentur Oschatz auf eine Lehrstelle rein rechnerisch ein Bewerber (wir berichteten). Tatsächlich konnten aber nicht alle Lehrstellen besetzt werden. In der Arbeitsagentur wird das Engagement von Volker Döring für die Lehrlingsausbildung deshalb besonders begrüßt. "Ich freue mich, dass es solche positiven Beispiele gibt, denn der regionale Arbeitsmarkt braucht in den nächsten Jahren diese Fachkräfte", sagt Cordula Hartrampf-Hirschberg, die neue Leiterin der Oschatzer Arbeitsagentur. Mit dem Ausbildungszertifikat würdigte die Arbeitsagentur gestern das Bemühen von Volker Döring. Der Unternehmer will auch künftig in die Ausbildung investieren und im kommenden Ausbildungsjahr ein bis zwei Lehrlinge einstellen.

Frank Hörügel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

26.09.2017 - 06:30 Uhr

Laußig feiert per 4:0 gegen Dommitzsch ersten Erfolg in der Nordsachsenliga / Spitzenduo hält sich schadlos

mehr