Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz Oschatzer Modehäuser bieten richtige Robe für den Rotarier-Frühlingsball
Region Oschatz Oschatzer Modehäuser bieten richtige Robe für den Rotarier-Frühlingsball
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:34 07.04.2018
Ines Schurig , Rotary-Präsident Klaus Peter Wöhlermann, Dörthe Eskildsen und Anja Helbig vom Rotary Club probieren schon einmal die Garderobe für den Frühlingsball. Quelle: Foto: Christian Kunze
Oschatz

Am Sonnabend, dem 4. Mai, lädt der Rotary Club Torgau-Oschatz Katharina von Bora zu seinem ersten Frühlingsball in die Stadthalle – und unterstützt mit den Einnahmen Hilfsprojekte in Uganda und einen Jugendaustausch zwischen Trebic und Oschatz.

Wer mittanzen mag und noch das passende Outfit sucht, der ist bei VitaliO-Inhaberin Ines Schurig und Dörthe Eskildsens Modestudio richtig. „Der Benefiz-Ball ist eine Bereicherung für Oschatz. Toll, dass sich der Rotary-Club einbringt. Mein Mann und ich haben uns schon Karten gesichert“, freut sich Eskildsen.

Tanzkurse ab April

„Tanzen ist ein schönes Hobby. Man kann Zeit miteinander verbringen, die im Alltag knapp ist“ weiß Ines Schurig. Sie bietet Tanzkurse an, der nächste beginnt im April. Gefragt sind am 4.Mai Standard- und Latein-Tänze wie Walzer, Rumba und Disko Fox. Für eine Showtanzeinlage beim Ball sorgt der Tanzsportclub Oschatz. Es spielt das Live-Orchester de Saxe.

Karten gibt es in der Oschatz-Information oder über den Internetdienst Eventim. Im Preis sind der Eintritt, Buffet und ein Sekt enthalten. Alle Einnahmen kommen den eingangs erwähnten Zwecken zugute.

Von Christian Kunze

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Seit kurzem ist der Live-Stream, der einen Blick in den Storchen Horst der Varia Color gewährt, wieder verfügbar. In den ersten 48 Stunden konnten bereits mehr als 1100 Abrufe verzeichnet werden. Mit dem Storchennachwuchs wird Anfang Mai gerechnet.

04.04.2018

„Personen zu fotografieren ist die Königsdisziplin, die hohe Schule“, sagt Gerhard Schlechte aus Lommatzsch. Er hat beim Fotoclub Oschatz den Hut auf. Seit dem Herbst treffen sich die Teilnehmer regelmäßig im Küchenstudio Nr. 1 in Oschatz, werten hier die Ergebnisse ihrer Quartalsthemen aus und nutzen den Ort selbst als Inspiration.

04.04.2018

Müll im öffentlichen Raum – keine Seltenheit in deutschen Städten. Auch Oschatz ist betroffen. Die Werbegemeinschaft schlägt einen gemeinschaftlichen Frühjahrsputz vor. Die Verwaltung appelliert an die Bürger – und verneint das Gesuch nach mehr öffentlichen Müllbehältern.

17.04.2018