Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 4 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Oschatzer Pfarrer Christof Jochem wehrt sich gegen AfD-Vorwurf

Schlagabtausch nach Demo Oschatzer Pfarrer Christof Jochem wehrt sich gegen AfD-Vorwurf

Nach einer Demonstration der AfD (Alternative für Deutschland) am 5. November auf dem Neumarkt gibt es einen Schlagabtausch zwischen dieser Partei und der evangelischen Kirchgemeinde Oschatz.

Der Oschatzer Pfarrer Christof Jochem wehrt sich gegen den Vorwurf des AfD-Landtagsabgeordneten Detlev Spangenberg (links).

Quelle: Afd, Dirk Hunger, Archiv

Oschatz. Landtagsabgeordneter Detlev Spangenberg (AfD) hatte nach der Demo in einer Pressemitteilung behauptet, dass "die Kirchenleitung in Oschatz ihr Terrain gewaltbereiten Links-Kriminellen zur Verfügung stellte, die dann während der Veranstaltung wegen tätlicher Angriffe (Steinewürfe) auf die Oschatzer Bevölkerung von der Polizei ihres Platzes verwiesen werden mussten". Als evangelischer Christ frage er den zuständigen Superintendenten, ob die Unterstützung krimineller Organisationen durch die Kirche zu vertreten sei.

Auf diese Frage reagiert der Oschatzer Pfarrer Christof Jochem: "Dazu ist zu sagen, dass sich das Gebiet um die Stadtkirche St. Aegidien nicht im Besitz der Kirchgemeinde Oschatz befindet. Von der Kirchgemeinde ging keine Gewalt aus oder ein Aufruf dazu. Im Gegenteil: In der St. Aegidienkirche fand ein Friedensgebet statt. ,Dona nobis pacem' (Gott gib uns Frieden) wurde unter anderem gesungen."

Tatsächlich gehört das Areal, auf dem die Linken gegen die AfD demonstrierten, der Stadt Oschatz und nicht der evangelischen Kirchgemeinde. Das bestätigte die Pressesprecherin der Stadt, Anja Seidel, auf Anfrage. Bei der Kundgebung der Linken habe es sich nach Informationen der Stadtverwaltung um eine durch das Landratsamt genehmigte Aktion gehandelt.

FH

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Geld für Vereine der Region
    Mikrologo Angestust

    Die aktuelle Förderrunde der Aktion „Angestupst“ von LVZ und Sparkasse Leipzig ist beendet. Hier das Ergebnis! mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lädt am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos in unserem Special. mehr

  • 24 Stunden in der Region

    Firmen und Unternehmen in der Region Leipzig stellen sich vor. mehr

  • TAW - Technische Akademie Wuppertal
    TAW  - Technische Akademie Wuppertal

    Ein Werbespecial der LVZ für die Technische Akademie Wuppertal mit Infos zum breitgefächerten Angebot. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Titanic-Panorama im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

29.04.2017 - 11:04 Uhr

Spannender Spieltag in der Kreisoberliga an der Spitze und weiter hinten: Großsteinberg hofft auf Punkte im Abstiegskampf.

mehr