Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz Oschatzer Philokartisten organisieren Tauschbörse
Region Oschatz Oschatzer Philokartisten organisieren Tauschbörse
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:08 28.10.2012
Die Mitglieder des Oschatzer Philokartistenvereins erwarten zur nächsten Tauschbörse beim Elektrobau wieder zahlreiche Besucher. Quelle: Dirk Hunger

Erstmals gibt es für Kinder einen kostenlosen Ansichtskarten-Flohmarkt. Es erfolgt nur Angebot, Tausch und Verkauf von Post- und Ansichtskarten, Ansichtskartenalben und Bücher über Philokartie und sonstige Materialien, die im Zusammenhang mit der Philokartie stehen und den Gesetzen nicht widersprechen. Weitere Information und wenn erwünscht Tischreservierung per Post oder E-Mail sind über Günther Hunger, An den Steinkreuzen 6 , 04758 Oschatz oder foto-hunger@t-online.de möglich. Teilnehmen kann jeder Interessent, ob mit zehn oder mit tausend Ansichtskarten. Dieser Ansichtskartenflohmarkt ist für Sammler und Händler in ganz Deutschland ausgeschrieben. Neu ist der "Große Philokartisten-Koffer für alle" mit vielen Karten aus verschiedenen Sammelgebieten. Hier kann jeder Gast fünf Ansichtskarten in den Koffer werfen und sich dafür vier Karten seiner Wahl mit nach Hause nehmen.

"Für die Besucher gibt die Veranstaltung einen interessanten Einblick in die Sammelleidenschaft der Philokartisten. Heimatfreunde können ihre Sammlungen vervollständigen und werden eine reiche Auswahl vorfinden", wirbt Günther Hunger. Die Standgebühr für Anbieter beträgt fünf Euro pro Teilnehmer, Kinder bis 16 Jahre kostenfrei.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zu einer atemberaubenden Feuershow mit der "Feuergöttin und Burning George" wird am 30. Oktober auf den Mügelner Bahnhof eingeladen. Gruselfahrten zu Halloween mit dem Wilden Robert stehen darüber hinaus am 30. und 31. Oktober an.

26.10.2012

Die Döllnitzstadt ist ihre Heimat, das kann Gertrud Friedrich von sich behaupten. Gestern feierte die in Oschatz Geborene ihren 100. Geburtstag.

26.10.2012

Als im Laufe des Jahres viele teils langjährige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Drogeriekette Schlecker ihren Arbeitsplatz verloren, sorgte das für ein großes öffentliches Interesse.

26.10.2012
Anzeige