Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Oschatzer Rosenfeld ist Kulisse für Allessas neuen Hit „Frei sein“

Unterhaltung Oschatzer Rosenfeld ist Kulisse für Allessas neuen Hit „Frei sein“

„Frei sein“ im Oschatzer Rosenfeld – diesen Traum erfüllt die österreichische Schlagersängerin Allessa sich und ihren Fans in der Sendung „Musik für Sie“. Die Sendung präsentiert am Freitag, dem 28. Juli, das Oschatzer Land von seiner schönsten Seite. OAZ begleitete die Dreharbeiten – mit Uta Bresan und weiteren Stars.

Reitet durch das Rosenfeld bei Striesa: Sängerin Allessa auf einem Friesenpferd.

Quelle: Christian Kunze

Oschatz. Die Baum- und Rosenschule Müller hat in den 25 Jahren ihres Bestehens schon so einiges erlebt. Dass eine junge rothaarige Frau auf einem großen schwarzen Friesenpferd durch ihre Rosenfelder reitet, kam allerdings bisher noch nicht vor. Dafür bedarf es schon Dreharbeiten des Fernsehens.

Das Rosenfeld bei Striesa ist die Kulisse für den Videodreh des neuen Hits von Allessa. Die aus Österreich stammende Sängerin möchte auch in Deutschland durchstarten. Womöglich gelingt es ihr mit dem Lied „Frei sein“ – und Dank des besonderen Hintergrunds, vor dem sie den Song präsentiert. Denn die Rosen samt Collm, dem Wahrzeichen des Oschatzer Landes im Hintergrund bei wolkenlosem Himmel und Sonnenschein boten jetzt ideale Bedingungen für den Videodreh. Die Kamera am Ende eines langen Kranarms fängt das Gesicht der lächelnden Allessa ein, zwei große Scheinwerfer liefern zusätzlich zur Nachmittagssonne das notwendige Licht für den Dreh – schließlich darf auf dem fertigen Material kein Schatten den Auftritt der strahlenden Sängerin verdunkeln.

Das Ergebnis der mehrstündigen Dreharbeiten für einen wenige Minuten dauernden Clip ist Ende Juli auf dem Bildschirm zu sehen. Das Team von Saxonia Entertainment produziert in Oschatz und Umgebung wesentliche Teile der neuen Auflage der bekannten Sendung „Musik für Sie“ im Fernsehen des Mitteldeutschen Rundfunks (MDR) – neben dem Kloster Nimbschen und Pillnitz und Kössern wird die Collm-Region Schauplatz für Musik und Moderation sein.

Allessa, mit bürgerlichem Namen Elke Kaufmann, geboren 1979, nahm nach der Schule zunächst ein Psychologiestudium auf, bevor sie 1998 als Mitglied der Girlgroup C-Bra erste Erfahrungen in der Musikbranche sammelte. Nach Engagements in mehreren anderen Bands folgten ab 2006 drei Solo-Alben. Aktuell absolviert die Künstlerin ein Studium der Veterinärmedizin, das sie demnächst abschließen wird. Der Umgang mit Tieren am Drehort ist ihr deshalb sehr vertraut, verriet sie in einer Drehpause am Set.

Pünktlich zur Geschäftsübergabe und dem Firmenjubiläum wird auch das Oschatzer Familienunternehmen mit dem grünen Daumen ein Teil der Sendung sein. Moderatorin Uta Bresan hat die Gärtnerei besucht, kam mit den Inhaberin ins Gespräch – und schafft somit eine ordentliche Portion Lokalkolorit zur besten Sendezeit am Freitagabend. Dag Müller ließ es sich nicht nehmen, beim Dreh im Rosenfeld selbst vorbei zu schauen – und beantwortete dort der neugierigen Crew am Rande der Produktion Detailfragen zur Rosenzucht aus erster Hand.

Mit von der Partie ist während der Drehs zwischen Oschatz und Mügeln auch eine ehemalige Oschatzerin – Aufnahmeleiterin Anne Kolberg hat nach dem Abitur am Thomas-Mann-Gymnasium in der Medienbranche Fuß gefasst.

„Musik für Sie“ präsentiert von Uta Bresan, am Freitag, dem 28. Juli, ab 20.15 Uhr im MDR-Fernsehen – das Motto lautet dann für 90 Minuten: „Sachsens Gartenträume“.

Von Christian Kunze

Oschatz 51.3006128 13.1059825
Oschatz
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

19.08.2017 - 17:28 Uhr

Mit einem Doppelpack ebnet Patrick Böhme den Weg zum 4:0 Sieg gegen den Aufsteiger aus Bad Düben 

mehr