Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz Oschatzer Schüler arbeiten für einen sozialen Zweck
Region Oschatz Oschatzer Schüler arbeiten für einen sozialen Zweck
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:13 15.07.2014
15 Schüler des beruflichen Gymnasiums in Oschatz beteiligten sich gestern am Aktionstag "Genial sozial". In mehreren Schichten wurden beim Autohaus Schmidt in Oschatz Autos gewaschen. Die Kosten werden vom Autohaus Schmidt getragen. Das Geld, welches die Schüler erwirtschaften, kommt einem größeren sozialen Projekt zugute. Ein Teil wird auch in der Oschatzer Region verwendet.

Foto: Dirk Hunger

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

"Ran an den Ball" hieß es vom 7. bis 11. Juli in der Grundschule "Zum Bücherwurm". Sportfest und Projektwoche standen ganz im Zeichen der Fußball-Weltmeisterschaft, berichtet Schulleiterin Anke Wiesner.

15.07.2014

Die Hallen auf dem ehemaligen DHL-Gelände sind verwaist. Sollte es nach dem Willen des Holländers Manfred Bares gehen, dann wird hier zum Ende des Jahres das Geschäft mit der Altreifenverwertung brummen.

15.07.2014

Zum fünften Mal beteiligt sich morgen das Mazda-Autohaus Schmidt an der bundesweiten Aktion "Genial sozial". Ab 9 Uhr werden Schüler die Wagen der Autohaus-Kunden wienern.

14.07.2014