Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Oschatzer Schüler beim Sponsorenlauf

Oschatzer Schüler beim Sponsorenlauf

Der alljährliche Sponsorenlauf für alle Schüler des Thomas-Mann-Gymnasiums in Oschatz wird am kommenden Freitag stattfinden.Beim Sponsorenlauf gilt es für alle Schüler der Jahrgangsstufen fünf bis zwölf, innerhalb von 60 Minuten so viele Runden wie möglich zu laufen.

Voriger Artikel
Für Platsch kein Rettungsring um jeden Preis
Nächster Artikel
Sensationeller Einzelbahnrekord

Die Schüler des Oschatzer Thomas-Mann-Gymnasiums erliefen im vergangenen Jahr rund 16 000 Euro. Archiv-

Quelle: Dirk Hunger

Der alljährliche Sponsorenlauf für alle Schüler des Thomas-Mann-Gymnasiums in Oschatz wird am kommenden Freitag stattfinden.

 

Beim Sponsorenlauf gilt es für alle Schüler der Jahrgangsstufen fünf bis zwölf, innerhalb von 60 Minuten so viele Runden wie möglich zu laufen. Eine Runde ist fast 500 Meter lang und soll am "O" vorbeiführen.

 

Zusätzlich haben sich die Schüler Sponsoren gesucht, welche pro Runde einen bestimmten, selbst gewählten, Betrag spenden. Damit steigt die Sponsorsumme mit der Anzahl der bewältigten Runden.

 

"Das Hauptziel des Sponsorenlaufes liegt in der sportlichen Betätigung aller Schüler", kommentiert der Hauptverantwortliche des Sponsorenlaufs am TMG Holger Kielau. "Außerdem möchten wir in diesem Jahr Geld für Verdunklungs-Rollladen im Hintergebäude erlaufen. Wir planen auch, neue Computer und Beamer für unsere Fachkabinette zu erwerben. Darin liegt unser finanzielles Ziel", fährt der Physiklehrer des Gymnasiums fort.

 

Wie bei starkem Regen mit der sportlichen Veranstaltung verfahren wird, ist noch unklar. "Es regnet nicht", meint Kielau schmunzelnd.

 

Die allgemeine Sponsorensuche verlief in den unteren Klassenstufen sehr gut. Die festen Rundengelder belaufen sich auf hohe Beträge.

 

Im Vorjahr wurden knapp 16 000 Euro beim Sponsorenlauf aufgebracht. Dabei stammt das meiste Geld von den erlaufenen Runden und nicht von den pauschalen Festbeträgen. "Damit bleibt der Grundgedanke des Sponsorenlaufes, dass die Schüler sich bemühen, möglichst viele Runden zu laufen, erhalten", erläutert Holger Kielau, der allen Beteiligten viel Spaß an der bevorstehenden Veranstaltung wünscht und für den kommenden Freitag auf schönes Wetter hofft.

Jane Sommer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

19.08.2017 - 17:28 Uhr

Mit einem Doppelpack ebnet Patrick Böhme den Weg zum 4:0 Sieg gegen den Aufsteiger aus Bad Düben 

mehr