Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz Oschatzer Schützen erfolgreich
Region Oschatz Oschatzer Schützen erfolgreich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:02 01.04.2013
Einen großen Erfolg sichert sich Ronny Gasch (Mitte) beim Landeskönigsschießen des Sächsischen Schützenbundes. Er erringt den Titel "1. Jungschützenkönig". Quelle: Privat

Von Martin Kühn

Auch die Oschatzer Schützen kämpften in den Druckluftwaffendisziplinen Luftgewehr, Luftgewehr dreimal 20 Schuss sowie Luftpistole um beste Platzierungen und die begehrten Landesmeistertitel. Insgesamt konnten die Schützen der Privilegierten Scheibenschützengesellschaft zu Oschatz sieben erste, zwei zweite sowie einen dritten Platz erkämpfen.

Die Nachwuchsschützen Schülerklasse tragen ihre Landesmeisterschaften erst im Juli aus.

Folgende Ergebnisse wurden erreicht:

Einzelwertung

Luftgewehr, Jugend

1. Ronny Gasch 373 Ringe

4. Sebastian Kühn343 Ringe

13. Franz Weißbach292 Ringe

Luftgewehr, Jugend weiblich

2. Virginia Hennig338 Ringe

Luftgewehr, Damenklasse

15. Yvonne Tannhäuser356 Ringe

Luftgewehr, Altersklasse

4. Lutz Tannhäuser369 Ringe

8. Frank Laube356 Ringe

10. Jörg Höhne352 Ringe

Luftgewehr 3x20, Jugend

1. Ronny Gasch566 Ringe

3. Sebastian Kühn551 Ringe

Luftgewehr 3x20, Jugend weiblich

1. Virginia Hennig539 Ringe

Luftpistole, Junioren A

1. Stefan Lüdecke540 Ringe

Luftpistole, Junioren B

4. Andreas Kuckhahn534 Ringe

Luftpistole, Schützenklasse

13. Andreas Starke530 Ringe

Luftpistole, Senioren

4. Klaus Zimpel357 Ringe

Mannschaftswertung

Luftgewehr, Jugend

1. PSSG zu Oschatz (Gasch, Kühn, Weißbach)1008 Ringe

Luftgewehr, Altersklasse

1. PSSG zu Oschatz (Laube, Höhne, Tannhäuser)1077 Ringe

Luftgewehr 3x20, Jugend

1. PSSG zu Oschatz (Gasch, Hennig, Kühn)1656 Ringe

Luftpistole, Junioren

2. Pöhlaer SV (Fischer, Lüdecke, Morgner)1579 Ringe

-

Ebenfalls im März fand neben den Landesmeisterschaften auch das Landeskönigsschießen des Sächsischen Schützenbundes statt. Dabei galt es, den besten Schuss, die "beste Zehn" mit dem niedrigsten Teiler (Entfernung zum Zentrum) zu erzielen.

In diesem Wettkampf starteten die Schützen mit dem Luftgewehr und der Luftpistole in der Wertung A (Schützenkönig des SSB), B (Schützenkönigin) sowie C (Jungschützenkönig).

Die Oschatzer Schützen erreichten mit Lutz Tannhäuser mit einem Teiler von 49,7 den fünften Platz in der Wertung A. Yvonne Tannhäuser musste sich lediglich Sandy Heller aus Schönbach und der Geyerin Franziska Zschau geschlagen geben. Ein Teiler von 55,5 sicherte ihr den dritten Platz einschließlich dem Titel "2. Dame".

Besonders stolz sind die Oschatzer Schützen auf Ronny Gasch. In der Wertung C blieb der Jugendliche mit einem Teiler von 60,7 unangefochten in der Wertung. Bis zum nächsten Landeskönigsschießen trägt er somit den Titel "1. Jungschützenkönig des Sächsischen Schützenbundes". Weiterhin wird Ronny Gasch am Bundesjugendkönigsschießen am 27. April in Potsdam teilnehmen.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Holz von Eichen aus dem Oschatzer Stadtwald soll künftig auf den Schmalspurgleisen der Döllnitzbahn zwischen Oschatz und Mügeln rollen.

29.03.2013

Stell dir vor, es ist Pflanzzeit, aber Ende März ist der Boden so hart gefroren, dass kein Spaten in ihn einzudringen vermag. Eine Situation, wie sie derzeit in Mitteleuropa vorherrschend ist und wie es sie seit Beginn der Wettermessungen noch nicht gegeben hat.

29.03.2013

"Wir haben eine leichte Frühjahrsbelebung - trotz des Wetters", schätzt Marlies Hoffmann-Ulrich den Arbeitsmarkt im März ein. Die Leiterin der Arbeitsagentur Oschatz verkündete am Donnerstag die Zahlen für den zu Ende gehenden Monat.

29.03.2013
Anzeige