Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz Oschatzer Sportschützen ziehen positive Bilanz
Region Oschatz Oschatzer Sportschützen ziehen positive Bilanz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:46 28.12.2011

Wieder einmal neigt sich das Jahr dem Ende entgegen. Ein Grund, das vergangene Jahr noch einmal Revue passieren zu lassen.

Das Sportjahr 2011 war für die Privilegierte Scheibenschützengesellschaft zu Oschatz e. V. 1537/1990 ein sehr erfolgreiches. Ein Blick auf den Medaillenspiegel bestätigt einmal mehr, dass der Verein zu Recht seit 2009 den Titel Talentstützpunkt des Sächsischen Schützenbundes trägt.

Wie in den vorangegangenen Jahren wurden auch in diesem auf der vereinseigenen Schießanlage die Kreismeisterschaften in den Druckluft- und Kleinkaliberdisziplinen durchgeführt. Dabei entfielen auf die Oschatzer Schützen 39 Gold-, 19 Silber- sowie 12 Bronzemedaillen. Auch bei den Bezirksmeisterschaften errangen sie 18 erste, 11 zweite und 7 dritte Plätze. Qualifiziert für die Landesmeisterschaften, konnten 16 Gold-, 12 Silber- und 12 Bronzemedaillen erkämpft werden. Allein die Nachwuchsschützen konnten neun erste, drei zweite sowie sieben dritte Plätze verbuchen. Bei den Deutschen Meisterschaften gingen 14 Oschatzer an den Start (sechs Luftpistolen-, ein KK- und sieben Großkaliberschützen), wobei Schützenbruder Lutz Tannhäuser überraschend zwei Bronzemedaillen mit nach Hause bringen konnte. Die Mannschaften der Ordonnanzschützen stellten zwei neue Landesrekorde auf. Eric Kreßner errang in der Juniorenklasse eine weitere Bronzemedaille.

Darüber hinaus war besonders der Schützennachwuchs bei verschiedenen Pokalwettkämpfen treffsicher vertreten und konnte einige Platzierungen erzielen. Bei den Kreis-Kinder- und Jugendspielen wurden die Disziplinen Luftgewehr und Luftpistole auf den zwölf Druckluft-Schießständen in Oschatz ausgerichtet und die Sachsenauswahl des Pistolennachwuchses nutzte auch das Vereinsgelände am Wellerswalder Weg für ein Trainingslager. Ein weiterer Höhepunkt war die alljährliche Stadtmeisterschaft - das Adlerschießen. Hier können auch Nichtschützen teilnehmen.

2011 schoss erstmals kein Vereinsmitglied den Rumpf.

Die Verantwortlichen wünschen im neuen Jahr den Schützen weiterhin maximale schießsportliche Erfolge.

www.pssg-oz.de

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit Freude vernahmen die Mitglieder der Privilegierten Scheibenschützengesellschaft zu Oschatz e.V. 1537/1990, dass eines der längsten Mitglieder im Verein mit einer ganz besonderen, in der Vereinshistorie bisher einmaligen Auszeichnung bedacht wurde.

28.12.2011

Die Temperaturen im Oschatzer Raum werden heute im Bereich zwischen drei und sieben Grad liegen. Ganz anders im vergangenen Jahr - da bibberte Oschatz bei Werten zwischen minus neun und minus zwölf Grad.

28.12.2011

Die Sanierung des Oschatzer Stadtzentrums hat auch in diesem Jahr sichtbare Fortschritte gemacht. Der Ausbau von Teilabschnitten der Seminarstraße und der Altoschatzer Straße konnte fertig gestellt werden.

28.12.2011
Anzeige