Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz Oschatzer Stadtmeister im Kegeln gesucht
Region Oschatz Oschatzer Stadtmeister im Kegeln gesucht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:39 06.12.2011
Anzeige
Am 27

Am Austragungsmodus wird sich nichts ändern. Es finden wieder K.-o.-Duelle über zweimal zehn Wurf mit einem Bahnwechsel statt, bis die Finalisten feststehen.

Die Startreihenfolge wird ab 17 Uhr ausgelost. Der Wettkampf beginnt 17.30 Uhr auf der Kegelbahn am Wellerswalder Weg. Die Vorrunde wird bis ungefähr 20 Uhr gespielt, so dass auch noch nach 17.30 Uhr am Wettkampf teilgenommen werden kann. Diese Sportler werden für später stattfindende Duelle gesetzt und bekommen einen anderen Kegler zugelost. Gegen 23.30 Uhr soll der Sieger feststehen.

Die Anmeldung kann ab sofort telefonisch oder per SMS unter 0152/21 66 28 27, per E-Mail unter info@kuechenheinke.com oder direkt auf der Kegelbahn zu den Trainingstagen erfolgen. Eine entsprechende Liste hängt für alle aus.

www.kugelblitzeoschatz.de

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Unter dem Motto "Freiberg rennt in den Advent, bevor das erste Lichtlein brennt" fand der 20. Freiberger Adventslauf statt. Für die aktiven Laufsportler der Collm-Region war die Laufsaison 2011 mit den Wettkampfserien zu Ende.

06.12.2011

Erstmalig bestreitet der Oschatzer Tennisverein mit zwei Mannschaften auch die Punktspielrunde im Winterhalbjahr. Die Damen spielen den Winter-Cup in der Bezirksklasse und die Herren schlagen im Rahmen der Winterrunde in der Kreisliga auf.

06.12.2011

Normalerweise stehen zum Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach die Kantaten eins bis drei auf dem Programm. Für das diesjährige Weihnachtsoratorium am Sonnabend hatte Kantor Matthias Dorschel die seltener gespielten Kantaten vier bis sechs ausgewählt, in denen es um die Anbetung Jesu durch die drei Könige geht.

05.12.2011
Anzeige