Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Oschatzer Stadtrat vergibt Bauauftrag für die Empfangshalle am Bahnhof

Baugeschehen Oschatzer Stadtrat vergibt Bauauftrag für die Empfangshalle am Bahnhof

Die Sanierungsarbeiten am Oschatzer Bahnhof gehen in die nächste Phase. nach der umfangreichen Dachsanierung wird jetzt der Mittelbau in Stand gesetzt. Das soll rund 214 000 Euro kosten. Hier soll die künftige Mobilitätszentrale mit dem Fahrkartenverkauf ihren Platz finden.

In Kürze sollen weitere Arbeiten zur Sanierung des Oschatzer Bahnhofes aufgenommen werden.

Quelle: Hagen Rösner

Oschatz. Jetzt wird es am Oschatzer Bahnhof ernst. In den vergangenen Monaten wurden die Dächer des Bahnhofskomplexes in Ordnung gebracht und damit der Bestand des historischen Gebäudes gesichert. Nun wird der Mittelteil des Bahnhof grundhaft um- und ausgebaut. Dieser Teil des Bahnhofes soll nach der Fertigstellung die geplante Mobilitätszentrale beherbergen, deren Herzstück der Fahrkartenverkaufschalter ist. Betrieben wird diese Mobilitätszentrale durch die Döllnitzbahn. Entsprechend der bisherigen Planungen sollen in diesem Abschnitt des Gebäudes auch einige Serviceleistungen angeboten werden.

Doch bevor in dem Objekt die ersten Fahrkarten über den Schalter gehen, muss noch kräftig gebaut werden. Viele Jahre stand das Haus leer, gab es erheblichen Sanierungsstau. Bei der vergangenen Stadtratssitzung konnten die Abgeordneten den Auftrag für die Um- und Ausbauarbeiten vergeben. Dazu hatte es seitens der Oschatzer Stadtverwaltung ein Ausschreibungsverfahren gegeben, an dem sich insgesamt vier Bieter beteiligt hatten. Der Auftrag wurde letztlich an ein Bauunternehmen aus dem Nachbarkreis Mittelsachen vergeben. Es handelt sich um die OHT – Hoch- und Tiefbau GmbH aus Ostrau. Sie erhielt den Zuschlag für eine Angebotssumme von rund 214 000 Euro.

Neben den dem Ausbau der Mobilitätszentrale wird das Unternehmen im Erdgeschoss des westlichen Gebäudeteils Fahrradabstellanlagen errichten.

Von Hagen Rösner

Oschatz 51.3006128 13.1059825
Oschatz
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lädt vom 20. Juli bis 16. August 2017 zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz. Alle Infos zum Programm und Ticketverkauf... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

14.08.2017 - 12:00 Uhr

Stadtliga-Aufsteiger gewinnt bei Vize-Stadtmeister Eintracht Süd / TuS Leutzsch siegt 2:0 / SG LVB erster Tabellenführer

mehr