Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Oschatzer Turner bangen um ihr Trainingsdomizil

Oschatzer Turner bangen um ihr Trainingsdomizil

Irgendwann in den Sommerferien wird die Stunde der Wahrheit schlagen: Dann muss die Entscheidung gefällt werden, ob in der Turnhalle in Oschatz-Nord ab September Schulsport getrieben wird oder die Kinder und Jugendlichen des Oschatzer Turnvereins (OTV) am Stufenbarren turnen und über den Schwebebalken balancieren.

Beides zugleich funktioniert ab dem neuen Schuljahr nicht mehr.

 

Rund 200 Kinder und Jugendliche trainieren unter Obhut des OTV. Die Stadt Oschatz als Eigentümerin der Turnhalle in Oschatz-Nord genehmigte dem mitgliederstärksten Verein der Stadt vor ein paar Jahren, den Geräteraum als Kraft- und Fitnessraum umzunutzen. Seitdem stehen Schwebebalken, Stufenbarren und andere Turngeräte am Rand der Halle. Bisher hat sich daran niemand gestört - Schul- und Turnsport unter einem Hallendach waren kein Problem. Doch diese Zeiten sind vorbei. Im Auftrag der übergeordneten Schulbehörde inspizierte kürzlich ein Experte vom Tüv (Technischer Überwachungsverein) die Turnhalle. Sein Fazit: Wegen der Unfallgefahr für die Kinder im Schulsport müssen die Turngeräte aus der Halle verschwinden - oder der Schulsport darf hier nicht mehr stattfinden.

 

"Wir haben den OTV schriftlich aufgefordert, die Geräte wegzuräumen. Bisher hat es aber noch keine Reaktion gegeben", sagte gestern Sozialamtsleiterin Ulrike Lösch auf OAZ-Anfrage. Sie ist für die städtischen Schulen und Sporthallen zuständig. Findet sich bis Ende August keine Lösung für das Problem, dann könne hier ab September kein Schulsport mehr durchgeführt werden, nennt die Amtsleiterin die Konsequenz.

 

Eine offizielle Stellungnahme vom OTV war gestern nicht zu bekommen. Der Präsident des Turnvereins Robert Stadler war nicht erreichbar. Nach OAZ-Informationen schlagen die Wellen im Verein jedoch seit Tagen hoch. Denn die Turner sehen keine Möglichkeit, wie sie die Forderung der Stadt erfüllen könnten. Selbst wenn der Kraftraum wieder in einen Abstellraum für die Turngeräte verwandelt würde, bestünden weiterhin unlösbare Probleme: Der lange Schwebebalken passt einfach nicht in den Geräteraum. Zudem könne es den Übungsleitern nicht zugemutet werden, jeden Tag die schweren Turngeräte hin und her zu wuchten.

 

Die Turnhalle Oschatz-Nord wird von der benachbarten Grundschule "Collmblick" für den Schulsport und vom Oschatzer Turnverein genutzt. Zuletzt wurde in das Gebäude in den Sommerferien 2007 investiert. Die Turnhalle Oschatz-Nord wurde damals mit neuen Fenstern, Parkett und einem Prallschutz an den Wänden für Bälle versehen. Die Stadt investierte damals rund 28 000 Euro (wir berichteten).

Frank Hörügel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

18.10.2017 - 18:40 Uhr

In einer ausgeglichenen Stadtklassepartie setzten sich die Tauchaer E1-Junioren gegen gute Bienitzer knapp mit 5:3 durch.

mehr