Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz Oschatzer Turnverein lädt zum Bewegen ein
Region Oschatz Oschatzer Turnverein lädt zum Bewegen ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:33 29.08.2017
u Quelle: Sven Bartsch
Oschatz

Sport frei für jedermann und jede Frau heißt es am Montag, dem 4. September, ab 19 Uhr in der Rosentalsporthalle. Zwei Stunden lang können alle Interessierten sich dann in Bewegungsangeboten aus diversen Bereichen ausprobieren. Möglich wird dieses kostenfreie Training durch den Oschatzer Turnverein 1847, den Landesturnverband Sachsen sowie regionale Partner: Landratsamt Nordsachsen, Stadtverwaltung Oschatz, Kreissportbund Nordsachsen und die Lebenshilfe Regionalvereinigung Oschatz unterstützen die Veranstaltung.

Als Schirmherr konnte der Oschatzer Oberbürgermeister Andreas Kretschmar (parteilos) gewonnen werden.

Unter der Anleitung professioneller Trainer sind sportbegeisterte Menschen aus Oschatz und dem Umland eingeladen. Die Kapazität reicht für etwa 150 bis 200 Personen, heißt es von den Veranstaltern. Unverzichtbare Utensilien neben der körperlichen Fitness sind an diesem Gymwelt-Abend passende Sportschuhe und Sportkleidung sowie persönliche Getränke. Ebenfalls dabei haben sollten alle Teilnehmer ihr persönliches Bonusheft ihrer Krankenkasse. Mitmachen lohnt sich, denn die Teilnahme bei diesen Angeboten wird anerkannt. Umkleidemöglichkeiten sind in der Halle vorhanden, Parkplätze an der Sporthalle ebenfalls. Der Einlass erfolgt ab 18.30 Uhr.

Ansprechpartner für weitere Informationen: Karin Walter, Telefon: 03435 92 79 91, E-Mail: otv_1847@web.de

Von Christian Kunze

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit einem Sponsoringvertrag über 1000 Euro unterstützen die Energieversorger EnviaM und Mitgas das Projekt „Workcamp Parquet“ im Schloss Dahlen. Das Projekt findet vom 2. bis 10. September statt.

29.08.2017

Ein an einem Feldrand bei Strehla abgestellter Audi, der in Flammen aufging, führte am Montagabend zu einem Feuerwehreinsatz. Vom Fahrzeugführer fehlte bei Eintreffen der Wehren jede Spur. Das Kfz-Kennzeichen war entwertet.

29.08.2017
Oschatz 1,6 Millionen Euro-Neubau ersetzt sieben Wasserspeicher - Günstiger trotz Verspätung: Hochbehälter am Eichardt in Betrieb

Der Trinkwasserbehälter am Eichardt ist fertig: Rund ein Jahr Bauverzögerung zum Trotz hat das 1,6 Millionen Euro teure Großbauwerk deutlich weniger gekostet als geplant. 20 000 Haushalte in fünf Kommunen werden nun von dort aus mit Trinkwasser versorgt. Sieben kleinere Behälter können dafür abgebaut werden.

01.09.2017