Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz Oschatzer Veranstaltungstipps für das kommende Wochenende
Region Oschatz Oschatzer Veranstaltungstipps für das kommende Wochenende
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:42 22.01.2014
In der Robert-Härtwig-Schule lernen Schülerinnen und Schüler, Eltern und weitere Interessenten beim Tag der offenen Tür die Lernbedingungen kennen und mit den Lehrern plaudern. Quelle: Dirk Hunger

An einer Tanzveranstaltung können Männer und Frauen heute von 14 bis 18 Uhr beim Seniorentanz im "O" des Oschatz-Parks teilnehmen.

Die Reihe heimatgeschichtlicher Vorträge wird morgen durch Dr. Jens Kunze mit dem Vortrag "Gerichtsbücher als Quellen zur heimatgeschichtlichen Forschung" im Gasthaus "Zum Bahnhof" Wermsdorf fortgesetzt. Beginn ist 19.30 Uhr, der Eintritt ist frei. Über Spenden freut sich der Heimat- und Verschönerungsverein.

Ein Tag der offenen Tür findet am Sonnabend im Thomas-Mann-Gymnasium Oschatz von 14 bis 16 Uhr statt. Interessierte können sich im Schulhaus umschauen und über die Lernangebote des Gymnasiums informieren. Ab 16 Uhr wird in der Aula das Musical "Coco" zu sehen sein. Die Premiere dazu findet bereits morgen, ab 18 Uhr an gleicher Stelle statt.

Zu einem Tag der offenen Tür lädt die Robert-Härtwig-Schule Oschatz am Sonnabend von 9 bis 12 Uhr ein.

Hüpfburgtage finden in der Tennishalle des Sportpark Oschatz am Sonnabend von 14 bis 18 Uhr und am Sonntag von 10 bis 18 Uhr statt.

Zum Glühweinfest lädt die Freiwillige Feuerwehr Schweta am Sonnabend ab 17 Uhr in den Schwetaer Park alle Einwohner und Gäste ein. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Weihnachtsbäume können zum Verbrennen mitgebracht werden.

Zum Skoda-Buffett im Rahmen der Skoda-Gefällt-mir-Wochen lädt das Autohaus Steffen Haupt in der Oschatzer Bahnhofstraße 30 am Sonnabend von 10 bis 15 Uhr in seine Verkaufsräume alle Interessierten ein.

Das Stadt- und Waagenmuseum Oschatz ist an diesem Wochenende von 14 bis 17 Uhr geöffnet. Zu sehen sind die ständige Ausstellung und die Sonderausstellung "Faszination Modellbahn".

Eine musikalische Weltreise können Interessierte am Sonntag im Rahmen der Reihe "Kultur-Kaffee-Kunst" in der Oschatzer Stadthalle erleben. Geboten wird ein interessanter und abwechslungsreicher Nachmittag mit dem Bläserensemble Riesa. Beginn ist 15 Uhr. Karten im Vorverkauf sind in der Oschatz-Information oder an der Tageskasse zum Preis von 13,50 Euro erhältlich. Im Preis inbegriffen ist das gemütliche Kaffeetrinken von 14 bis 15 Uhr.

Eine Führung durch das mittelalterliche Oschatz bietet Heimatautor Robert Schmidt am Sonntag an. Beginn ist 14 Uhr. Vom Treffpunkt Klosterkirche führt die Route über den Kirchplatz mit St. Aegidien und dem Vogtshaus sowie den Neu- und Altmarkt. Der Oschatzer erzählt von den Gründungsvätern und den Bauwerken. Die etwa 60-minütige Führung endet mit einigen Bildern vom historischen Oschatz. Informationen gibt es unter Telefon 03435/92 82 52 oder unter www.wanderwelt-mittelsachsen.de.

Ein Skatturnier wird am Sonntag, ab 14 Uhr im Gasthof Strobach Mahlis veranstaltet. Ab 14 Uhr werden die Karten gemischt, der Einsatz beträgt 10 Euro, gespielt werden zwei Serien á 48 Spiele.

Einen russischen Sonntag können Fahrgäste der Döllnitzbahn erleben. Die Fahrten beginnen ab Mügeln in Richtung Oschatz 9.15, 12.25 und 15.55 Uhr. In der Gegenrichtung fährt der Wilde Robert 10.30, 13.45 und 17 Uhr. Die Besucher und Fahrgäste erwarten geschmückte Wagen, traditionelle Speisen und Getränke, Informationen und eine Dampfzugfahrt in winterlicher Atmosphäre. Gehalten wird bei Bedarf an allen Unterwegsbahnhöfen.

Eine Neuauflage der Dia-Reihe "Rund um den Globus" startet Thomas Barth von der Agentur Landleben Cavertitz am Sonntag, 17 Uhr im "O" des Oschatz-Parks. André Schumacher erzählt von seiner außergewöhnlichen Reise auf die Kanaren. Der Eintritt kostet im Vorverkauf und ermäßigt 8,50 Euro, an der Abendkasse zehn Euro, Schüler und Studenten sieben Euro, für Kinder bis 14 Jahre ist der Eintritt frei.

Gabi Liebegall

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zufälle spielen im Leben, egal ob man den beruflichen Werdegang, die Familie oder auch Hobbys von Menschen betrachtet, oft eine große Rolle. So kam Jürgen Wolf auch durch Zufall zur Mügelner Sportgemeinschaft Döllnitztal.

22.01.2014

Und wieder ist ein Jahr vergangen. Es scheint, als wäre es erst vor kurzem gewesen, als Charlotte Teschner ihren 100. Geburtstag im DRK-Gebäude in der Dresdener Straße gefeiert hat.

22.01.2014

Die Arbeit der Feuerwehr ruft bei Kinder oft große Begeisterung hervor. Ganz nah erlebten in diesen Tagen Grundschüler der Schule "Bücherwurm" Oschatz mit ihrer Lehrerin Christine Reichel die Arbeit der Oschatzer Wehr. Sie waren am so genannten Brandschutz-Tag in das neue Feuerwehrgerätehaus Am langen Rain eingeladen.

22.01.2014
Anzeige