Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz Oschatzer feiern Stadt- und Vereinsfest und lauschen dem Kammerchor Ton-Art
Region Oschatz Oschatzer feiern Stadt- und Vereinsfest und lauschen dem Kammerchor Ton-Art
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:52 09.06.2017
Quelle: Dirk Hunger
Anzeige
Oschatz

Den Oschatzern und ihren Gästen steht ein vielfältiges und unterhaltsames Wochenenende bevor. Am Sonnabend und Sonntag wird das Stadtfest gefeiert. Und am Samstagabend gibt der Kammerchor Ton-Art ein Konzert. Hier eine kleine Programmauswahl:

Das Stadt- und Vereinsfest wird am Sonnabend um 14 Uhr auf dem Neumarkt mit einem bunten Programm eröffnet. Ab 20 Uhr spielt die Partyband Bernstein, Fancy Live in Konzert.

Zur Seniorenveranstaltung unter dem Motto „Mobil bleiben, aber sicher!“ wird am Sonnabend in die Altoschatzer Straße eingeladen. Von 14 bis 20 Uhr präsentiert sich die Verkehrswacht Oschatz an einem Informationsstand. Aktuelle Fragen zum Straßenverkehr und eine Demonstration des Toten Winkels sind vorgesehen. Weiterhin können Senioren Reaktions-, Hör- und Sehtest durchführen lassen. Ein Rauschbrillenparcours ist ebenfalls aufgebaut.

Zu seinem Sommerkonzert lädt der Kammerchor Ton-Art am Sonnabend um 17 und 19.30 Uhr in die alte Filzfabrik in der Ambrosius-Marthaus-Straße ein. Das Programm steht unter dem Titel „Klangexperimente“. Der Eintritt ist frei.

Zur offiziellen Aftershow-Party des Stadt- und Vereinsfestes lädt das soziokulturelle Zentrum E-Werk in der Lichtstraße ein. In der Nacht zum Sonntag kann ab Mitternacht in der großen Halle getanzt werden. DJ Goethe ist zu Gast und spielt Nonstop die größten Hits der 1990er Jahre.

Am Sonntag beginnt das Stadt- und Vereinsfest um 10 Uhr. Höhepunkte sind am Nachmittag um 15.30 Uhr der Auftritt des Fördervereins Kindertagesstätte „Unter dem Regenbogen“ mit einem Showprogramm und ein Auftritt des Sängers Dirk Michaelis um 17 Uhr sowie das Abschlusskonzert in der St. Aegidienkirche um 20 Uhr.

Von Frank Hörügel

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wenn diese 24 Mädchen und Jungen Anfang August ihren ersten Schultag haben, können sie sich in der großen Pause auf einer runden Bank im Schatten ausruhen. Die neue Sitzgelegenheit im Altmügelner Schulhof weihten die Grundschüler jetzt schon mal ein.

09.06.2017

An diesem Wochenende wird die Strecke der Schmalspurbahn zwischen Nebitzschen und Kemmlitz wieder eingeweiht. Mit etwas Glück können OAZ-Leser eine kostenlose Tageskarte gewinnen.

12.06.2017

Die Freiwillige Feuerwehr Treptitz ist gut aufgestellt. Nachdem im vergangenen Jahr fünf neue Kameraden in die Truppe eingetreten sind, stehen jetzt bei Einsätzen 26 aktive Helfer zur Verfügung. Zudem dürfen bereits auch 16-Jährige mit ausrücken.

09.06.2017
Anzeige