Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Oschatzer festigen vierten Platz

Oschatzer festigen vierten Platz

SG Olympia Leipzig 3:1 (1:1). Beim vorgezogenen Punktspiel der D-Junioren am Freitagabend empfing der FSV Oschatz den punktgleichen Tabellennachbarn Olympia Leipzig.

Die FSV-Spieler wollten sich mit einem Sieg in der oberen Tabellenhälfte festsetzen und entsprechend waren alle heiß darauf, den nächsten Dreier einzufahren. Mit dem Schwung der letzten gewonnenen Partien sollte die Siegesserie fortgesetzt werden.

 

Von Beginn an nahmen die Oschatzer das Spiel in die Hand. Aber den ersten Treffer erzielten die Gäste mit einem Konter. Der frühe Rückstand brachte jedoch das FSV-Team nicht aus dem Konzept. Es wurde weiter nach vorn gespielt und in der 20. Minute fiel der längst fällige 1:1-Ausgleich durch Fritz-Otwin Findeisen. Weitere Torchancen, um die Führung auszubauen, waren vorhandenen. Diese konnten aber nicht genutzt werden.

 

Nach der Pause gehörten die ersten Minuten den Leipzigern, die auf den Kasten der Platzherren drückten. Die FSV-Abwehr um Kapitän Robby Golzsch war jedoch an diesem Abend schwer zu bezwingen. Mitte der zweiten Hälfte besannen sich die Gastgeber wieder und übernahmen die Initiative. Aus dem Gewühl heraus gingen die Oschatzer wiederum durch Fritz-Otwin mit 2:1 in Führung. Danach konnte der FSV sein Spiel in Ruhe aufziehen. In der 50. Minute wurden die Oschatzer durch einen tollen Treffer zum 3:1 belohnt. Nach einer Ecke nahm Tim Kuhl den Ball direkt an und leitete auf Lukas Balzer weiter, der verwandelte. Jetzt war der Sieg den FSV-Jungen nicht mehr zu nehmen.

 

Somit gewann das FSV-Team das fünfte Spiel in Folge und setzte die Serie fort. Nach dem Spiel bedankte sich die Mannschaft bei den zahlreichen Zuschauern für die große Unterstützung.Für alle war es ein super Erlebnis, unter Flutlicht bei solch einer Atmosphäre zu spielen.

 

Oschatz: Leon Zschau; Fabian Lieback, Fritz-Otwin Findeisen, Pascal Hönicke, Tim Kuhl, Rami Zabdeh, Andreas Frenkel, Theo Winkler, Lukas Balzer, Lennart Bogner, Robby Golzsch.

Frank Meinel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

22.10.2017 - 12:53 Uhr

Nach einer intensiven E-Junioren Partie setzten sich die Tauchaer E1-Junioren in Markranstädt verdient mit 6:1 durch.

mehr