Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 9 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Oschatzer gewinnen Spitzenspiel

Oschatzer gewinnen Spitzenspiel

Die zwei Mannschaften des PSV Telekom Oschatz kamen in der Bezirksliga zu unterschiedlichen Erfolgserlebnissen. Die Spieler des TTV Leipzig-Marienbrunn reisten als Tabellendritter mit einem Punktverhältnis von 8:0 beim Tabellenführer PSV Telekom Oschatz (12:2-Punkte) an.

Voriger Artikel
Oschatz mit doppelter Menge Salz fit für Winterdienst
Nächster Artikel
Börlner überwintern an der Tabellenspitze

Moritz Camen und Boris Moraraschu (h.v.r.) von der ersten Telekom-Vertretung können das Doppel vom TTV Leipzig-Marienbrunn in Schach halten und somit einen Punkt zum Gesamtsieg der Oschatzer beisteuern.

Quelle: Dirk Hunger

Oschatz . Gerd Zeibig baute den Vorsprung zum Auftakt der ersten Einzelrunde auf 3:1 aus. Die Gäste schafften gegen Thomas Schneider den Anschluss zum 3:2-Zwischenstand. Danach kam es zu einer Vorentscheidung. Der eine tolle Saison spielende David Jonas erzwang das 4:2 und Moritz Camen und Christian Bahn legten mit Siegen in reinen Nervenspielen zum Ausbau der Führung auf 6:2 nach. Aber die Gäste gaben sich noch lange nicht geschlagen. Mit Erfolgen gegen Boris Moraraschu und Gerd Zeibig zum Beginn der zweiten Einzelrunde verkürzten sie auf 6:4. Thomas Schneider eröffnete mit seinem Sieg den Endspurt der Döllnitzstädter, der mit Punktgewinnen durch starke kämpferische Leistungen von David Jonas, Moritz Camen und Christian Bahn belohnt wurde. Damit waren die wahrlich nicht schwachen Gäste entscheidend geschlagen. Boris Moraraschu hatte wenig Mühe, den letzten Punkt zu sicher, der letztlich in einem relativ deutlichen Ergebnis mündete.

Das klare 11:4 täuscht aber etwas darüber hinweg, wie schwer dieser Erfolg erkämpft werden musste.

Oschatz: Gerd Zeibig (1,5), Thomas Schneider (1,0), David Jonas (2,5), Moritz Camen (2,5), Christian Bahn (2,0), Boris Moraraschu (1,5).

Die zweite Telekom-Vertretung reiste als Vierter der Tabelle zum SV Geithain und hatte einen Auftakt nach Maß. Durch Doppelsiege von Michael Camen/Dieter Nollau und Rolf Micklitza/Jens Zinnecker, bei einer Niederlage von Stefan Jänicke/Tobias Zinnecker ging sie mit 2:1 in Führung. Diese baute Stefan Jänicke mit einem Sieg auf 3:1 aus. Michael Camen unterlag nach großem Kampf danach unglücklich nach fünf Sätzen (11:5/8:11/11:9/10:12/10:12), und Rolf Micklitza musste das 3:3 zulassen. Dieter Nollau erzwang die erneute Oschatzer Führung, aber sofort kam der Konter der Einheimischen gegen Tobias Zinnecker zum 4:4-Ausgleich. Jens Zinnecker erkämpfte die letzte Gästeführung zurück, denn damit war es mit der Herrlichkeit der Telekom-Reserve vorbei. Die komplette zweite Einzelrunde ging total in die Hose. Damit stand leider eine deutliche 5:10-Niederlage im Protokoll.

Oschatz: Michael Camen (0,5), Stefan Jänicke (1,0), Dieter Nollau (1,5), Rolf Micklitza (0,5), Jens Zinnecker (1,5), Tobias Zinnecker.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr