Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz Oschatzer gewinnen Städteturnier
Region Oschatz Oschatzer gewinnen Städteturnier
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:45 11.06.2013

Bereits freitags reisten die Oschatzer nach Görlitz an, damit sich die Aktiven gut auf den Wettkampf einstellen konnten. Diese Maßnahme sollte sich am Ende als Erfolg herausstellen.

Jörg Heinke begann den Wettkampf für die Döllnitzstädter mit 429 Holz stark. Aber der Durchgang brachte insgesamt sehr gute Leistungen, so dass für Heinke nur der vierte Platz heraussprang. In der zweiten Runde kegelte Frank Knobloch für Oschatz. Mit 439 Holz erkämpfte er für seine Vertretung den zweiten Platz, knapp hinter Bautzen-West. Diese Mannschaft stellte mit 455 Holz den Tagesbesten. Im dritten Durchgang zeigten einige Kegler Schwächen, nicht aber die Oschatzer.

Pedro Telschig überzeugt

Pedro Telschig überzeugte mit sehr guten 444 Holz und katapultierte das Team auf den ersten Platz. Das erreichte er vor allem durch sehr gute 300 Volle. Diesen Vorsprung von 40 Holz konnte Lutz Franke mit 448 Holz auf 72 Holz ausbauen. Vor allem die 151 Abräumer waren dabei überragend. Nun kam Rolf Zscheile. Er hatte einige Probleme mit den Kugeln, aber erreichte trotzdem noch 397 Holz. Damit schrumpfte der Vorsprung auf 24 Zähler. Im letzten Durchgang musste Thomas Kläber diesen Vorsprung halten. Mit 403 Holz gelang ihm das, zumal der bis dahin zweitplatzierte Kegler patzte und sogar noch den zweiten Platz einbüßte.

Mit dieser geschlossen Mannschaftsleistung erkämpften sich die Oschatzer zum vierten Mal den Pokal im Zehn-Städte-Turnier und können im nächsten Jahr auf ihrer Heimbahn den Erfolg wiederholen.

Endstand

1. Oschatz2559 Holz

2. Lommatzsch2521 Holz

3. Uhsmannsdorf2487 Holz

4. Bautzen-West2464 Holz

5. Rietschen2419 Holz

6. Cottbus2419 Holz

7. MSV Bautzen2403 Holz

8. Görlitz2376 Holz

9. Leipzig2373 Holz

10. Herzberg2357 Holz

Mario Trenkler

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das zweite Turnier des Oberbürgermeisters beim SV Fortschritt Oschatz, Abteilung Kegeln, fand vor Kurzem statt. Zu Beginn des Wettkampfes begrüßte Oberbürgermeister Andreas Kretschmar folgende teilnehmenden Mannschaften: SV Fortschritt Oschatz I (Bezirksliga), PSV Telekom Oschatz (Bezirks-Superliga), SG Grün-Weiß Schweikershain (Bezirksklasse), SV Fortschritt Oschatz II (1. Kreisliga), SV Cavertitz (Kreisklasse) und KSV 1990 Wermsdorf (Muldentalliga).

11.06.2013

Radefelder SV 0:0 (0:0). Viele Fußballfreunde und Besucher pilgerten im Rahmen der Saisonabschlussfeier des FSV Oschatz zum letzten Heimspiel der ersten Männermannschaft in das Stadion an der Merkwitzer Straße.

11.06.2013

Jahrelang hatten sie unter dem Dach der St. Aegidienkirche ein gutes Leben. Jetzt schlägt ihr letztes Stündlein. Die Holzwürmer in den Bänken, in der Orgel und im Fußboden werden von Experten einer Dresdener Firma vergiftet - mit Blausäure.

10.06.2013
Anzeige