Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz Oschatzer ringen starke Gäste nieder
Region Oschatz Oschatzer ringen starke Gäste nieder
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:09 05.03.2012

Beide Kontrahenten trennte vor der Partie nur ein Punkt.

Obwohl die Döllnitzstädter in der ersten Halbserie in Leipzig mit 9:6 beide Zähler entführen konnten, war die Begegnung wieder völlig offen. Die Gastgeber legten einen Start nach Maß hin. Die Doppel Gerd Zeibig/David Jonas und Thomas Schneider/Christian Bahn spielten einen großartigen 2:0-Vorsprung heraus. Aber die Gäste verkürzten durch einen Punktgewinn gegen Moritz Camen/Michael Camen, welcher für Boris Moraraschu spielte.

Dramatik pur gab es zum Auftakt der ersten Einzelrunde. Gerd Zeibig bezwang Roland Stephan mit 3:2-Sätzen, wobei er im fünften Satz mit 12:10 Bällen siegte. Thomas Schneider verlor knapp mit 2:3-Sätzen. Somit blieb das Telekom-Team weiter mit 3:2-Punkten in Front. Ganz stark traten die Oschatzer danach auf, denn David Jonas eroberte gegen Viebig den 4:2-Vorsprung. Moritz Camen revanchierte sich für die Niederlage gegen Bach und baute den Vorsprung auf 5:2 aus. Ganz wichtig wurde jetzt der Sieg von Christian Bahn gegen Hentschel zum 6:2-Zwischenstand. Aber die erfahrenen Gäste gaben sich noch lange nicht geschlagen. Durch Siege gegen Michael Camen, Gerd Zeibig und Thomas Schneider hatten sie wieder den Anschluss zum 6:5 geschafft. Nun begann plötzlich das Zittern auf Oschatzer Seite. Doch in dieser kritischen Phase behielt David Jonas die Nerven und bezwang Bach mit 7:5. Der erfahrene Viebig kämpfte Moritz Camen nach 3:2 Sätzen nieder und verkürzte nochmals auf 7:6. Sehr wichtig war, dass Christian Bahn zu alter Stärke zurückfand, und sein Spiel zum 8:6-Vorsprung gewann. Michael Camen musste wieder den Anschluss zum 8:7 zulassen. Doch das entscheidende Doppel wurde eine Beute von Gerd Zeibig/David Jonas.

Damit nahm nach fast vier Stunden ein Krimi ein erfolgreiches Ende für die kampfstarken Oschatzer.

Oschatz: Gerd Zeibig (2,0), Thomas Schneider (0,5), David Jonas (3,0), Moritz Camen (1,0), Christian Bahn (2,5), Michael Camen.

Dieter Taszarek

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

HV Böhlen 32:28 (18:14). Unter dem Motto "Gemeinsam für die Region" fand am vergangenen Freitag ein Treffen der Verantwortlichen und Sportler des LRC Mittelsachsen mit den Sponsoren des Vereins statt, um gemeinsam über die Zukunft des LRC zu diskutieren.

05.03.2012

Gestern fiel der Startschuss für "Schüler lesen Zeitung", ein gemeinsames Projekt von Oschatzer Allgemeine, Promedia und Mitgas: In den kommenden vier Wochen lesen die Mittelschüler und Gymnasiasten der Region Oschatz die OAZ, informieren sich über Textsorten, lernen den Aufbau der Tageszeitung kennen, verfassen selbst Beiträge oder besuchen die Druckerei in Leipzig-Stahmeln.

05.03.2012

Die erste Herrenmannschaft des FSV Oschatz konnte den Start in die Rückrunde der Nordsachsenliga erfolgreich gestalten. Gegen die Gäste von Concordia Schenkenberg wurde ein verdienter 3:1-Sieg (1:1) erkämpft und somit die Niederlage aus dem Hinspiel vergessen gemacht.

05.03.2012