Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Oschatzer sichern sich Bezirksmeistertitel

Oschatzer sichern sich Bezirksmeistertitel

PSV Telekom Oschatz 7:7. Der Jugendverantwortliche der Abteilung Tischtennis beim PSV Telekom Oschatz und Übungsleiter Michael Camen reiste mit seiner Vertretung zum entscheidenden Spitzenspiel zu den Rand-Leipzigern nach Holzhausen, wo den Oschatzern ein Unentschieden zum Titelgewinn in der Bezirksliga reichte.

Voriger Artikel
Sachsen trotzen Ostseebrise
Nächster Artikel
Reise nach Brasilien

Die Jugendspieler des PSV Telekom Oschatz sichern sich durch ein 7:7-Unentschieden den notwendigen Punkt für den Bezirksmeistertitel.

Quelle: Dirk Hunger

TTC Holzhausen. Nach den Doppelvergleichen des Wettkampfes stand ein 1:1 im Protokoll, denn Stephan Wieclawik/Nico Rietzschel unterlagen mit 2:3-Sätzen und Bastian Richter/Fred Kretschmer erzwangen nach einem 3:2-Satzsieg den Punkt. Nach dem 2:2-Zwischenstand legten die Holzhausener plötzlich mit drei Siegen in Folge eine bedenkliche 5:2-Führung vor. Aber die Döllnitzstädter zeigten in dieser Phase eine tolle Moral. Sie erzwangen in vier Spielen, die alle erst im fünften Satz entschieden wurden, nicht nur den Gleichstand, sondern sogar die 6:5-Führung. Den Gastgebern gelang in diesem spannenden und umkämpften Finale danach der Punkt zum 6:6-Ausgleich. Noch war alles offen bei der Vergabe des Meistertitels.

 

Die "Kampfmaschine" Fred Kretschmer rang jetzt seinen Gegner Günther mit 3:2-Sätzen in einem Herzschlagspiel (11:9; 8:11; 11:7; 9:11 und 12:10) im wahrsten Sinne des Wortes förmlich nieder. Das war gleichzeitig der viel umjubelte notwendige Punkt zum Titelgewinn.

 

Mit dem Gewinn der Bezirksmeisterschaft belohnt die Mannschaft nicht zuletzt auch die mit viel Mühe und Ausdauer agierenden Übungsleiter sowie Sportfreunde und danken damit für die Unterstützung ihrer Eltern.

 

Oschatz: Stephan Wieclawik (2,0), Nico Rietzschel (1,0), Bastian Richter (1,5), Fred Kretschmer (2,5).

 

Zum Team gehört außerdem noch der gegenwärtig verletzte Pascal Höhne. Dieter Taszarek

Dieter Taszarek

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

25.09.2017 - 08:00 Uhr

Florian Böttger erzielt vor 215 Zuschauern das Tor des Tages gegen SV Mügeln/Ablaß

mehr