Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz OschatzerGymnasiasten beim 10. Mini-Rock
Region Oschatz OschatzerGymnasiasten beim 10. Mini-Rock
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:06 23.09.2014
Zum 10. Jubiläum des Mini-Rock im Park am Oschatzer Thomas-Mann-Gymnasium spielte unter anderem die Leipziger Band "Superheld". Quelle: Dirk Hunger

Um Geld für das Konzert zu haben, veranstalteten die jungen Organisatoren im Vorfeld Kinderschminken auf dem Oschatzer Stadtfest sowie eine Wasch-Aktion im Autohaus Schmidt.

"Man lernt Koordination und wirtschaftliches Denken. Die Planungsphase empfand ich als sehr anstrengend", so Jahrgangsvertreter Dennis Winkler. Vor allem DJs aus Oschatz und Umgebung und die Band "Superheld" aus Leipzig spielten auf der Bühne am Gymnasium. Auch das Wetter spielte mit, so dass die Veranstaltung bis zwei Uhr stattfinden konnte und nicht wortwörtlich ins Wasser fiel.

Julia Walter

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Einen finanziellen Baustein zum Erhalt der Stadtkirche tragen die Mitglieder des Oschatzer Lions-Clubs bei. Die "Löwen" haben dem Verein "Rettet St. Aegidien" jetzt eine Spende in Höhe von 1000 Euro für den Erhalt des Bauwerkes übergeben.

22.09.2014

Als der letzte Tropfen das Oschatzer Wasserwerk am 4. Februar 2008 verließ, stand die Frage im Raum: Ist mit dem Abschalten der Brunnen das Aus für den Oschatzer Stützpunkt des Trinkwasserversorgers besiegelt? Sechs Jahre später kann diese Frage mit einem eindeutigen Nein beantwortet werden.

22.09.2014

Ganz großer Bläser-Bahnhof in der Kirche Borna: Gestern Nachmittag spielten dort 40 Männer und Frauen gemeinsam auf ihren Instrumenten. Anlass des Festgottesdienstes: Die Aufnahme des Posaunenchores Borna in die Sächsische Posaunenmission vor vier Jahrzehnten - inoffiziell spielen die Bornaer schon länger auf Waldhorn, Zugtrompete und Tuba.

21.09.2014
Anzeige