Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Oschatzerinnen trainieren „Oscar-Verleihung“ fürs Weihnachtsturnen

Show Oschatzerinnen trainieren „Oscar-Verleihung“ fürs Weihnachtsturnen

Beim diesjährigen Weihnachtsturnen des OTV Mitte Dezember sollen die Gäste unter dem Motto „Oscar-Verleihung“ unterhalten werden. Die Showtänze basieren auf Filmklassikern.

Neben den Tänzen sollen auch turnerische Elemente mit in das Programm aufgenommen werden.

Quelle: Kristin Engel

Oschatz. Ein Sprung, eine Drehung, rhythmische Bewegungen. Doch noch läuft nicht alles so, wie es sich Turnerinnen und Trainerin vorstellen. Der Moment des Absprungs ist noch nicht identisch, die Handbewegungen sitzen noch nicht perfekt. Doch noch ist ein wenig Zeit zum trainieren. Die Proben für das traditionell Weihnachtsturnen laufen auf Hochtouren.

Startschuss in den Herbstferien

Bereits in den Herbstferien ging es los. Denn in diesen zwei Wochen musste der größte Teil des Programms sitzen. Es ist mittlerweile das 29. Weihnachtsturnen des 170 Jahre alten Oschatzer Turnvereins. Zehn Kinder- und drei Erwachsenengruppen bereiten derzeit das Programm vor. „15 Übungen sollen beim Weihnachtsturnen am 15. und 16. Dezember gezeigt werden. Jede Gruppe präsentiert einen Tanz. Zwischen den Showtänzen werden turnerische Elemente vorgeführt. Diese werden jedoch – anders als bei den Wettkämpfen – mit Musik untermalt. Dazu kommt die Eröffnung und der Schluss. Zwei Stunden werden damit gefüllt. Da bleibt kaum Zeit für eine Pause“, sagt Emily Griehl. Die 18-Jährige unterstützt die Trainer und ist selbst bei einer Formation dabei. Die Choreographien wurden von Marion und Tina Weidemann zusammen mit den Tänzern in der ersten Ferienwoche erarbeitet.

Showtänze mit bekannten Titeln

In diesem Jahr entschieden sich die Oschatzer Turner für das Motto „Oscarverleihung“. Auch die einzelnen Showtänze tragen bereits Titel, auf denen sich die Tänze aufbauen. Darunter zum Beispiel „Twilight“, „Vaiana“, „James Bond“, „Marry Poppins“ oder „Fluch der Karibik“.

„Das Haupttraining fand in den Herbstferien statt. Bis zu deren Ende waren von den zehn Showtänzen etwa vier so weit abgeschlossen, dass sie nur noch trainiert werden mussten. Somit haben wir noch viel Arbeit vor uns. Neben dem Training müssen wir uns auch noch auf die bevorstehenden Wettkämpfe vorbereiten“, so Emily.

Kostüme sind abgestimmt

Doch sie ist optimistisch, dass bis zum Weihnachtsturnen alle Tänze und Turnübungen sitzen werden. Das Training ist jedoch nicht das Einzige, an das gedacht werden muss. Denn auch die Kostüme und Requisiten für die „Oscarverleihung“ sind auf die Übungen abgestimmt. Viele der Mütter und Omas unterstützen die Gruppen, wenn es um die Outfits der Turner geht. Die Stoffe und Ideen gibt es vom Verein, der Rest wird den Hobby-Schneiderinnen überlassen.

Bei den Requisiten müssen die Väter mit anpacken. „Für die Übung Flash Dance, bei der ich mitmache, benötigen wir eine große Spiegelwand. Hier müssen die Papas ran“, verrät die Jugendwärtin. Den letzten Feinschliff wird es dann kurz vor den beiden großen Tagen Mitte Dezember geben. Bis dahin müssen Kostüme, Requisiten und Tänze stehen.

Das Weihnachtsturnen des Oschatzer Turnvereins findet für alle Sponsoren und Unterstützer am Freitag, 15. Dezember um 19 Uhr in der Rosentalsporthalle Oschatz in der Berufsschulstraße 8 statt. Zwei weitere Veranstaltungen wird es am Sonnabend, 16. Dezember um 16 Uhr und 19 Uhr geben. Der Kartenverkauf beginnt in Kürze.

Von Kristin Engel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
Oschatz in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Nordsachsen

Fläche: 55,44km²

Einwohner: 14.734 Einwohner (Dezember 2015)

Bevölkerungsdichte: 266 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04758

Ortsvorwahlen: 03435

Ein Spaziergang durch die Region Oschatz
  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8: Hier gibt es Infos, Hintergründe und Fotos zum Thema. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr