Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
PSV-Pokal wandert nach Graditz

PSV-Pokal wandert nach Graditz

Um den Wanderpokal der Frauen des PSV Telekom Oschatz ging es vor kurzem auf der Kegelbahn am Wellerswalder Weg zum 20. Mal. Leider traten von acht eingeladenen Mannschaften nach kurzfristigen Absagen nur vier Vertretungen zum Wettkampf an.

Voriger Artikel
Vierter Platz für Calbitzerin
Nächster Artikel
Wir wollen die Menschen zum Denken anregen

Den Wanderpokal der Frauen des PSV Telekom Oschatz (l.) erkämpft sich die Mannschaft des SV Graditz (2.v.l.), vor dem Team aus Torgau (r.).

Oschatz. Von Elke Kind

Zum Wettbewerb traten die Teams des SV Graditz und des SSV Torgau an. Beide Mannschaften waren auch in den Meisterschaftsspielen Gegner der Oschatzer Keglerinnen. Die Spielerinnen kennen sich untereinander bestens. Außerdem erschien die Freizeitmannschaft des KC Blau-Weiß Prettin.

Von Beginn an spürten die Teilnehmer eine sehr gute Stimmung untereinander. Im ersten Durchgang stellte Helene Anders vom SSV Torgau sofort einen neuen Bahnrekord mit sehr guten 443 Holz auf. Damit brachte sie ihre Vertretung nach der ersten Bahn in Führung.

Im zweiten Durchgang war die Oschatzerin Kathleen Raschke mit 391 Holz die Beste der vier angetretenen Keglerinnen. Die nächste Bahn machte den Wettkampf sehr spannend. Die Graditzer kamen mit den 409 Holz von Heike Franke auf Tuchfühlung an den führenden SSV Torgau heran. Zum Schluss schickte die Graditzer Mannschaft Stephanie Bothe auf die Bahn, die gute 412 Holz kegelte. Die eingesetzte Torgauerin kam im vierten Durchgang mit der Bahn nicht zurecht und büßte Punkte ein. Damit ging der Wanderpokal des PSV Telekom Oschatz an die Mannschaft des SV Graditz.

Der Wettstreit um den Wanderpokal hat allen beteiligten Kegelfreunden großen Spaß gemacht und wurde von zahlreichen Sponsoren mit Spenden und Werbegeschenken unterstützt. Ein besonderer Dank für die Unterstützung bei der Durchführung des Wettkampfes gilt Ronny Heinze und Lutz Kind.

Mannschaftswertung

1. SV Graditz1599 Holz

2. SSV Torgau1532 Holz

3. PSV Telekom Oschatz1507 Holz

4. KC Blau-Weiß Prettin1323 Holz

Graditz: Susi Langrock (395 Holz), Birgit Wußman (383), Heike Franke (409), Stepfanie Bothe (412).

Torgau: Helene Anders (443 Holz), Heide Pabst (380), Brigitte Spinn (390), Ute Mingo (319).

Oschatz: Bea Lademann (353 Holz), Kathleen Raschke (391), Elke Kind (355), Marion Heinze (408).

Prettin: Kathrin Jähnichen (362 Holz), Lorett Scharfschwert (324), Manuelle Berger (295), Martina Voigt (342).

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

22.09.2017 - 06:44 Uhr

Kreisoberliga: Deutzen reist nach Falkenhain, Frohburg nach Burkartshain

mehr