Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz Paddeltour auf der Döllnitz: Alle Boote besetzt
Region Oschatz Paddeltour auf der Döllnitz: Alle Boote besetzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:51 06.09.2012

(BS). Am Sonnabendmorgen, um 9 Uhr werden die ersten Boote für eine Paddeltour auf der Döllnitz zwischen Gröppendorf und Oschatz zu Wasser gelassen. Zu dieser ungewöhnlichen Fahrt werden 24 Frauen und Männern in zwölf Boote aufbrechen. Organisiert wird die Aktion vom Mügelner Heimatverein mit seinem Vorsitzenden Andreas Lobe. Der Verein organisierte bereits 2008 eine solche Tour in Anlehnung an die legendäre Rundblick-Paddeltour vor 25 Jahren. Neben Heimatfreunden nehmen auch Interessierte aus der Region an dieser Flussfahrt teil. "Nach der Veröffentlichung unserer Aktion in der OAZ gab es sehr viele Anrufe und die noch freien Plätze in den Booten waren schnell ausgebucht", erklärt Lobe. Sogar aus dem Nachbarkreis Mittelsachsen erkundigten sich Interessenten nach einer möglichen Teilnahme. Zwischen 13 und 13.30 Uhr soll die Fahrt in Leuben enden. Schon jetzt sind die Organisatoren gespannt, wie oft die Boote an ihrer Weiterfahrt gehindert, wie viele Brücken durchfahren oder andere Hindernisse gemeistert werden müssen. Und natürlich, so Lobe, würden sich die Teilnehmer auch über "Zaungäste" am Ufer freuen.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In Leipzig wurde Irmgard Köhler am 5. September 1912 geboren. An der Stadt hängt immer noch ihr Herz, für Leipzig interessiert sie sich. Nicht zuletzt deshalb liest sie nach wie vor täglich die Zeitung und außerdem noch etwas "leichte Kost".

06.09.2012

Seit Wochen wurden die Barbie-Puppen nun schon von den Mitgliedern des Kunstvereins Oschatz verbogen, angezogen, bemalt, geköpft oder komplett zerlegt.

06.09.2012

Traditionell öffnen Vereine, Kommunen, und weitere Institutionen am zweiten Sonntag im September historische Bauten für die Öffentlichkeit zum Tag des offenen Denkmals.

06.09.2012
Anzeige