Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz Panama-Post aus Naundorfer Briefkästen
Region Oschatz Panama-Post aus Naundorfer Briefkästen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:00 17.04.2016
Christian Kunze Quelle: ALL
Anzeige
Oschatz.

Backe, backe Kuchen, der Wentzlaff hat gerufen...“ – eine eigene Brotschule möchte Sornzigs Super-Teig-Kneter Peter Wentzlaff jetzt in Leipzig eröffnen, um anderen die Kunst des Knetens und Backens beizubringen. Dabei kann jeder selbst entscheiden, ob er gleich mit einem deftigen Drei-Pfund-Brot einsteigt oder erstmal kleine Brötchen backen mag. Alternativ kann man den Lehrgang auch mittels eines Gutscheins verschenken. Jeder kennt ja so einen Mitmenschen, der nichts gebacken kriegt...

Wer sich statt in der Backstube lieber im Wald umtriebig gibt, kann es dem hiesigen Forst gleich tun. Der hat in der zurückliegenden Zeit jede Menge Wald umgebaut – welche Konsequenzen sich konkret daraus ergeben, wenn der Mensch auf diese Weise in die Natur eingreift, bleibt noch abzuwarten. Fest steht nur, wer sich beim Holzklau oder anderen Delikten erwischen lässt, kann, je nach Größenordnung, mit einer Geldstrafe davon kommen oder im Gefängnis landen. Die Möglichkeit, dort vorzeitig wieder raus zu kommen, sollte man nicht überstrapazieren. Beim Tag der offenen Tür, wie jüngst in der Justizvollzugsanstalt in Torgau, stehen die Chancen dafür allerdings besser als sonst.

Ob nach den Enthüllungen der sogenannten „Panama Papers“ über Briefkastenfirmen im Ausland und dadurch mögliche eventuelle illegale Geldgeschäfte wirklich jemand in den Bau geht, ist offen. Klar ist nur, dass regionale Vereine daraus nun ihren Nutzen ziehen. Der Umweltverein Grüne Welle, der Kindern in der Ökostation Naundorf unter anderem ermöglicht, Nistkästen zu bauen, bietet jetzt Briefkästen-Bauen für Jedermann an. O, wie schön ist Panama...

Von Christian Kunze

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In der Goetheschule Mügeln findet am 19. August die mittlerweile 9. Ausbildungsmesse statt. Die Projektgruppe Pro Ausbildung mit Vertretern der Goetheschule und Unternehmern der Region hat bereits die Arbeit zur Vorbereitung aufgenommen. Koordinatorin Ivonne Franke rechnet mit der Teilnahme von 40 bis 50 Firmen. Jetzt werden noch Handwerkerbetriebe gesucht.

16.04.2016

Bauernmarkt auf dem Neumarkt und Mitmachaktionen auf dem Altmarkt. Mit zwei großen Aktionen wollen die Mitglieder der Oschatzer Werbegemeinschaft und der Oschatzer Gilde am Sonntag in die Innenstadt locken. Bei den Mitmachaktionen gibt viele attraktive Preise zu gewinnen.

16.04.2016
Anzeige