Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Peinliche Graffiti: Ist der 13-Jährige gar nicht der Verfasser?

Wermsdorfer Oberschule Peinliche Graffiti: Ist der 13-Jährige gar nicht der Verfasser?

In Wermsdorf (Landkreis Nordsachsen) soll ein 13-Jähriger am vergangenen Donnerstag laut Polizei die Fassade der Oberschule mit pseudo-erotischen Schriftzügen beschmiert haben – doch, wie sich jetzt herausstellte, sind die Graffiti offenbar älteren Jahrgangs.

Die Wermsdorfer Oberschule.

Quelle: Dirk Hunger

Wermsdorf. Zu zweifelhafter Berühmtheit ist ein 13-Jähriger gelangt, der vorige Woche eine Wand auf dem Grundstück der Wermsdorfer Oberschule mit einem peinlichen Graffito bestückt hat. Nachdem die Polizei mitteilte, auf vier Schriftzügen seien reichlich Rechtschreibfehler, sorgte die Fehlerquote in den vergangenen Tagen für Erheiterung. Doch wie es aussieht, stammten die eigenwilligen pseudo-erotischen Wortschöpfungen gar nicht aus der Feder – äh, Spraydose – des Wermsdorfer Schülers.

„Die meisten Schriftzüge sind schon älter, er hat dort nur einen kleinen Teil gesprayt“, sagt ein älterer Mitschüler, „es ist echt unfair, sich darüber jetzt lustig zu machen.“ Bisher sei der 13-Jährige überhaupt nicht als Sprayer aufgefallen, bestätigt auch Schulleiterin Ilona Dathe. Es sei das erste Mal gewesen, dass er sich an einem Wort probiert habe – und am helllichten Tag prompt erwischt wurde. Daraufhin habe sie den Schüler zur Rede gestellt, der auch gleich alles zugegeben und Reue gezeigt habe. „Ich glaube ihm, dass das eine einmalige Aktion war, er hat sich entschuldigt und würde es sicher selber am liebsten wieder rückgängig machen“, so die Schulleiterin.

Zur Wiedergutmachung in solchen Fällen setzt die Wermsdorfer Oberschule auf die Mitwirkung der Kinder und Jugendlichen, die dann schon mal für kleinere Aufräumarbeiten herangezogen werden. „Die Eltern unterstützen das in den meisten Fällen auch.“

Von JB

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr