Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Pfingstcamp mit Strandparty in Olganitz

Pfingstcamp mit Strandparty in Olganitz

Mitten im Olganitzer Bungalowdorf ist eine riesige Bühne aufgebaut. Davor sitzen junge Leute und verfolgen das Geschehen aufmerksam. Sie alle sind Teilnehmer beim Pfingstcamp des Sächsischen Verbandes für Jugendarbeit und Jugendweihe in der Dahlener Heide.

Voriger Artikel
Lampersdorfer Wehr mit stolzer Geschichte und starken Frauen
Nächster Artikel
Rückblick zum Jubiläum: Wermsdorfer Wehr wird 125

Gehört dazu: Auch eine Neptuntaufe steht für die Gäste im Pfingstcamp Olganitz auf dem Programm.

Quelle: Dirk Hunger

Olganitz. Von Bärbel Schumann

 

Mal spenden sie Beifall, mal geht ein Raunen durch die Zuhörer, je nachdem, was gerade die Akteure bei der Karaoke-Show zeigen. Mittendrin sitzt Rolf Uhlmann. Der Diplomingenieur aus Zwickau engagiert sich seit Jahren ehrenamtlich im Jugendweihe-Verein. Über die eigene Jugendweihe kam er dazu, half mit und übernahm schließlich auch als Vorstandsmitglied Verantwortung.

 

In Olganitz leitet er das Camp und nimmt für dessen Erfolg sogar Urlaub. Das sei nichts Besonderes. Von den rund 130 Helfern im Camp mache das ein Großteil ebenso. Dann erzählt der Familienvater, dass in diesem Jahr zum 19. Mal das Pfingstcamp in Olganitz stattfindet. "In den ersten Jahren waren wir bei Schneeberg, aber das war nicht so zentral in Sachsen gelegen, und wir stießen an Kapazitätsgrenzen", erzählt Uhlmann rückblickend. Immerhin nehmen einige hundert Jugendliche, meist um die 14 Jahre alt, am Camp des Vereins teil. Für den einen Teil ist es die erste Bekanntschaft mit dem Verein und der Auftakt für die Veranstaltungen zur Vorbereitungen auf die Jugendweihe. Der andere Teil beendet hier sein Jugendweihejahr.

 

"Wir finden es einfach toll hier, nur das Wetter könnte etwas besser sein, damit man auch baden könnte", sagt Janette, die mit ihrer neuen Freundin gerade Stoffbeutel bemalt. Betrieb herrscht auch im Teenie-Café und an den anderen Ständen in der Camp-Stadt. "Wir bieten über 25 verschiedene Aktivitäten", erzählt Rolf Uhlmann. Erstmals in diesem Jahr gibt es eine Diskussionsrunde unter dem Thema "Was guckst Du - Migration in unserer Gesellschaft" mit einem Marokkaner, einer Bundestagsabgeordneten und anderen Gästen.

 

Der Verband ist froh, dass er für das breitgefächerte Freizeitangebot auch Partner in der Region gefunden hat. Einer davon sei der Kreisverband Oschatz-Torgau des Deutschen Roten Kreuzes. 15 Ehrenamtliche des Ortsvereins Dahlen sorgen nicht nur für eine gute medizinische Betreuung, sondern würden auch Workshops zum Thema Erste Hilfe sowie Sucht und Drogen durchführen. "Seit 15 Jahren sind wir mit dabei", sagt Bereitschaftsleiter Jan Näther. Auch ein Radio-Workshop wird angeboten. Wer daran teilnimmt, der kann in Olganitz gleich praktisch testen, wie er bei seinen Hörern ankommt: täglich ab 7.50 Uhr geht das Camp-Radio auf Sender im Bungalowdorf und informiert über Aktuelles.

Schumann, Bärbel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Angestupst
    Mikrologo Angestust

    Die aktuelle Förderrunde der Aktion „Angestupst“ von LVZ und Sparkasse Leipzig ist beendet. So haben Sie abgestimmt! mehr

  • LVZ-Fahrradfest
    Logo LVZ-Fahrradfest

    LVZ-Fahrradfest 2016: Sehen Sie hier einen Rückblick mit vielen Fotos von allen Starts, Videos und mehr. mehr

  • 24 Stunden in der Region

    Firmen und Unternehmen in der Region Leipzig stellen sich vor. mehr

  • TAW - Technische Akademie Wuppertal
    TAW  - Technische Akademie Wuppertal

    Ein Werbespecial der LVZ für die Technische Akademie Wuppertal mit Infos zum breitgefächerten Angebot. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr