Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz Pokal für kleine Künstler
Region Oschatz Pokal für kleine Künstler
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:15 09.09.2015
ahrer Marcel Funke (Mitte, vorn) übergibt seinen Pokal für das schönste Fahrzeug an die kleine Künstler, die sein Auto verziert hatten. Quelle: Dirk Hunger
Anzeige

Dabei wusste der Fahrer, bei wem er sich dafür bedankten musste, denn die Mädchen und Jungen aus der Großböhlaer Tagesstätte "Schloss Sonnenschein" hatten das Auto mit der Startnummer 284 verziert. "Weil ihr dafür gesorgt habt, dass ich den Preis gewinne, möchte ich den Pokal auch an euch weitergeben", wandte sich Marcel Funke mit der Lenkrad-Trophäe an die Kinder. Die meisten von ihnen waren als Zuschauer beim Ackerrace dabei und hatten dem Fahrer die Daumen gedrückt. Unterstützt wurde die Malaktion auch von Veranstalter Heino Wittig und dem Motorsportfan Matthias Richter. "Wir haben vorher mit Rollen Weiß aufgetragen, damit die Bilder der Kinder richtig gut zur Geltung kommen", beschrieb Wittig. Mit ganz normaler Mal- und Fingerfarbe machten sich dann die Jüngsten ans Werk, bevor das komplette Auto zum Schutz der Bilder noch einmal Klarlack behandelt wurde.

J. Brechlin

Platzierungen: 1. Wulf Sukale (Team Glasseide), 2. David Hornung (Team Wildsau), 3. Platz Enrico Horn (Team Modehaus Horn), Heckschleuderklasse 1. Erik Lanzenberger (Team Wildsau), 2. Markus Claus (Gruma Racing), 3. Heino Wittig (Team Ackerrace)

Aus der Oschatzer Allgemeinen Zeitung vom 05.09.2015

Brechlin, Jana

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Einmal im Jahr laden die Mitglieder des Oschatzer Segelfliegerclubs zum Fest auf das Vereinsgelände ein. Dabei haben die Besucher die Gelegenheit, hautnah den lautlosen Flugsport zu erleben.

09.09.2015

It's Showtime heißt das Motto der Oschatzer Modenacht am 12. September. Für Glanz wird in diesem Jahr die amtierende Miss Universe Germany sorgen. Josefin Donat, die aus Oschatz stammt, wird die Show zusammen mit Stefan Bräuer moderieren.

09.09.2015

Ende vergangenen Jahres musste der Rutschenturm auf dem einzigen öffentlichen Spielplatz in Schmannewitz, auf dem Wandervogelberg, wegen Baufälligkeit abgerissen werden.

09.09.2015
Anzeige