Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz Polo-Fahrer bei Unfall schwer verletzt schwer verletzt
Region Oschatz Polo-Fahrer bei Unfall schwer verletzt schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:49 17.12.2013

[gallery:600-35651924P-1]

"Der VW ist durch den Aufprall auf das Feld geschleudert worden. Der Fahrer musste von Feuerwehrleuten aus dem Auto befreit werden", sagte Polizeisprecherin Birgit Höhn auf OAZ-Anfrage. Der schwer verletzte VW-Fahrer wurde mit dem Rettungshubschrauber Christoph 61 in die Uniklinik Leipzig geflogen. Der Fahrer des Lkw wurde laut Polizei nicht verletzt. Die Bundesstraße musste bis 15.10 Uhr für den Verkehr gesperrt werden. Der VW Polo wurde mit einem Kranwagen geborgen.

Frank Hörügel

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach dem Abschluss der Hinrunde startete für das E-Jugend-Team des FSV Oschatz die Hallensaison. In einem gut besetzten Turnier wollten die Döllnitzstädter den Auftakt auf dem Parkett so gut wie möglich gestalten.

17.12.2013

Ein Fahrkartenverkauf am Bahnhof Oschatz hat seit gestern sichtbare Gestalt angenommen. Im Auftrag der Deutschen Bahn wurde ein grauer Container zwischen dem Empfangs-Gebäude und dem Abstell-Gebäude für Fahrräder abgestellt.

16.12.2013

Trotz aller Tablets und Konsolen stehen Bücher und Spiele ganz oben auf den Geschenkelisten fürs Weihnachtsfest. Was genau die Kunden im Altkreis Oschatz im Kinder- und Jugendbereich bevorzugen, haben Buchhändlerinnen und Spielwarenexpertinnen verraten.

16.12.2013
Anzeige